Archiv der Kategorie: GottesGeist

Bilder-Galerie alt-katholische PriesterInnen-Weihe in Köln

Hier nun Bilder von der gestrigen (13.09.14) Priesterinnen- und Priesterweihe in der evangelischen AntoniterCityKirche in Köln, bei der Alexandra Pook, Dr. Dorrit Rönn, Klara Göbel und Gilbert Then von Bischof Dr. Matthias Ring zu Priesterinnen bzw. zum Priester für das Katholische Bistum der Alt-Katholiken in Deutschland geweiht worden sind.

von links nach rechts: Gilbert Then, Klara Göbel, Alexandra Pook, Dr. Dorrit Rönn
von links nach rechts: Gilbert Then, Klara Göbel, Alexandra Pook, Dr. Dorrit Rönn

Bilder-Galerie alt-katholische PriesterInnen-Weihe in Köln weiterlesen

Ab nächsten Samstag: Drei neue Priesterinnen & ein neuer Priester

Priesterinnen-Weihe von Brigitte Glaab - Übergabe von Kelch und Patene - von links nach rechts: Bischof Dr. Matthias Ring, Diakonin Hilde Freihoff, Priesterin Brigitte Glaab - Foto: Klaus Scherer
Priesterinnen-Weihe von Brigitte Glaab im Mai 2010 – Übergabe von Kelch und Patene – von links nach rechts: Bischof Dr. Matthias Ring, Diakonin Hilde Freihoff, Priesterin Brigitte Glaab – Foto: © Klaus Scherer

Ab nächstem Samstag, den 13. September 2014, ist die Geistlichkeit des Katholischen Bistums der Alt-Katholiken um drei Priesterinnen und einen Priester reicher.

Denn dann werden in der Evangelischen Antoniterkirche in Köln die Diakoninnen Alexandra Pook (Köln), Dr. Dorrit Hakala (Stuttgart) und Klara Göbel (Frankfurt am Main) sowie der Diakon Gilbert Then (Dresden) bei einem festlichen Gottesdienst um 14.00 Uhr von Bischof Dr. Matthias Ring zu katholischen Priesterinnen bzw. zum katholischen Priester geweiht.

Alexandra Pook und Klara Göbel sind Vikarinnen Ab nächsten Samstag: Drei neue Priesterinnen & ein neuer Priester weiterlesen

Sonntag: Alt-Katholischer Gottesdienst auf Deutschlandfunk (DLF)

© Tim Reckmann / Pixelio
© Tim Reckmann / Pixelio

Am nächsten Sonntag, 24. August 2014, gibt es mal wieder das Vergnügen, einen alt-katholischen Gottesdienst im Deutschlandfunk (DLF) zu hören. Ab 10.05 Uhr wird aus der alt-katholischen Gemeinde „Christi Auferstehung“ in Köln der Gottesdienst übertragen.

Am Altar werden Generalvikar Jürgen Wenge (der Sonntag: Alt-Katholischer Gottesdienst auf Deutschlandfunk (DLF) weiterlesen

Bischöfinnen in der Church of England (CoE)

Nach einem sehr langen Diskussionsprozess, von dem ich auf diesem Weblog auch immer wieder berichtet habe (siehe u.a.: 2014 die erste anglikanische Bischöfin in England!? & Kirche von England lehnt Bischöfinnen-Weihe ab) hat die Church of England (CoE) am gestrigen Nachmittag (13. Juli 2014) nun in allen drei Häusern ihrer Generalsynode die notwendige Mehrheit für die Weihe von Bischöfinnen in der Church of England (CoE) weiterlesen

83 Jahre Kirchengemeinschaft – Bonn Agreement

Am 2. Juli 1931 wurde in Bonn das sog. ‚Bonner Abkommen (Bonn Agreement)‚ von Vertretern der Anglikanischen Kirchengemeinschaft und der Alt-Katholischen Kirchen der Utrechter Union verabschiedet. Damit wurde die volle kirchliche Gemeinschaft (Full Communion) zwischen beiden Kirchen besiegelt.

Aus dem Protokoll der der Unionskonferenz vom 2. Juli 1931 in Bonn

Das Bonner Abkommen – The Bonn Agreement

  1. Jede Kirchengemeinschaft anerkennt die Katholizität und Selbständigkeit der andern und hält die eigene aufrecht. / Each Communion recognizes the catholicity and independence of the other and maintains its own.
  2. Jede Kirchengemeinschaft stimmt der Zulassung 83 Jahre Kirchengemeinschaft – Bonn Agreement weiterlesen

Fünf mal GiZ

Priesterin (GiZ) Brigitte Glaab (Aschaffenburg) bei einer Taufe
Priesterin (GiZ) Brigitte Glaab (Aschaffenburg) bei einer Taufe

Geistliche im Zivilberuf‚ – kurz GiZ – sind ein in der alt-katholischen Kirche seit rund 20 Jahren durchaus verbreitetes Phänomen.

Teilweise sind es Geistliche aus anderen Konfessionen, die zum Alt-Katholizismus konvertieren, aber vorher bereits einen anderen Zivilberuf ausübt haben (und gar nicht Fünf mal GiZ weiterlesen

Wofür mein Herz schlägt …

Heute habe ich bei der Photo-Shooting-Aktion ‚Lebenswelten. Zeig Dein Herz‘ mitgemacht, die gestern und heute vor dem Ökumenischen Forum HafenCity hier in Hamburg stattgefunden hat.

Hier das Ergebnis:

Wofür mein Herz schlägt ...
Wofür mein Herz schlägt …
... und das Herz meiner Frau schlägt auch dafür ...
… und das Herz meiner Frau schlägt auch dafür …

Die Ökumene ist eine Schatztruhe …

Die Kirchen der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Hamburg (ACKH) haben am letzten Ostermontag gemeinsame Ostervesper gefeiert und dazu folgende Pressemitteilung veröffentlicht:

Am Ostermontag, 21. April 2014, haben die Mitgliedskirchen der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Hamburg (ACKH) eine gemeinsame Ostervesper in der Syrisch-Orthodoxen Kirche St. Maria und St. Shmuni gefeiert. Rund 300 Besucherinnen und Besucher erlebten einen österlichen Gottesdienst, in dem Die Ökumene ist eine Schatztruhe … weiterlesen

Karfreitags-Predigt

Gehalten am Karfreitag, 18. April 2014 bei der Ökumenischen Karfreitagsliturgie um 15.00 Uhr in der Evangelisch-Lutherischen Hauptkirche St. Trinitatis Altona

Textilfabrik in Bangladesch
© Kampagne für Saubere Kleidung – http://www.saubere-kleidung.de

Predigttext: Passion nach dem Evangelisten Johannes, 18,1-19,42

Denken Sie noch ab und zu an Bangladesch?

Es ist ein knappes Jahr her, dass am 24. April 2013 in der Stadt Sabhar, etwa 25 Kilometer nordwestlich der Hauptstadt Dhaka, das neungeschossige Gebäude ‚Rana Plaza‘ wegen schwerer Baumängel in sich zusammenstürzte. In dem Gebäude waren unter anderem mehrere Textilfabriken untergebracht, bei denen auch deutsche Firmen Karfreitags-Predigt weiterlesen

Pfarrgemeinde Bremen

Am 1. Januar 2014 wurde die Gemeinde Bremen zur Pfarrgemeinde erhoben. Am Ostermontag, 21. April 2014, wird dieses Ereignis nun mit einem Ökumenischen Festgottesdienst nach der Limaliturgie um 10.30 Uhr in der Evangelisch-methodistischen Erlöserkirchengemeinde, Schwachhauser Heerstraße 179 in Bremen  gefeiert.

Bei dem Gottesdienst werden Gäste aus den Nachbargemeinden von der Insel Nordstrand, aus Hannover, aus Hamburg, aus Wilhelmshaven und aus Groningen (Niederlande) anreisen.

Bilder vom Gottesdienst folgen auf diesem Weblog.