Sehnsucht nach Reich Gottes – Gedanken zum 2. Advent im Lesejahr A

In der Lesung dieses Advents-Sonntags aus dem Buch des Propheten Jesaja wird die Sehnsucht nach dem Reich Gottes deutlich. Dass dies nicht nur eine Jenseitsvertröstung ist, sondern mit unserer alltäglichen Realität zu tun hat, darüber mache ich mir in diesem Video meine Gedanken.

Dieb in der Nacht – Gedanken zum 1. Advent

Der Dieb in der Nacht kommt unerwartet. Und man muss wachsam sein, um ihn abwehren zu können. Jesus ruft mit diesem Gleichnis im Evangelium dieses Sonntags dazu auf, nicht müde zu werden in der Nachfolge, sondern wach zu bleiben. Um diesen Aufruf drehen sich meine Gedanken zum 1. Advent dieses Jahres.