Einhundertfünfundzwanzig Jahre Utrechter Union

Heute ist der Tag des Jubiläums, welches wir bereits am letzten Samstag mit einem großen Festgottesdienst während des 31. Internationalen Alt-Katholik/innen-Kongresses in Utrecht (siehe auch: Bilder vom Kongress) gefeiert haben: 125 Jahre Utrechter Union.

Am 24. September 1889 waren die damals„Einhundertfünfundzwanzig Jahre Utrechter Union“ weiterlesen

Bilder vom Internationalen Alt-Katholik(innen)-Kongress in Utrecht

Hier nun eine ganze Reihe an Schnappschüssen vom Internationalen Alt-Katholiken-Kongress in Utrecht, bei dem wir in diesem Jahr auch das Jubiläum des 125jährigen Bestehens der Utrechter Union feiern durften (siehe auch: 125 Jahre Utrechter Union).

Berichte gibt es dann spätestens in der November-Ausgabe von Christen heute

Bilder vom Jugendkongress, der parallel stattgefunden hat, gibt es auf deren Facebook-Seite.

PS: Auf Grund einer Rückmeldung, dass die Bilder zu klein seien, um echte Freude beim Betrachten auszulösen, habe ich sie unter der Bildreihe nochmals in einer gesammelten Galerie zusammengestellt. Wenn man dort auf ein Bild klickt, erhält man es in wesentlich höherer Auflösung, kann auch von einem Bild zum nächsten weiterklicken und jedes Bild einzeln kommentieren.

Eingangsportal der St. Gertudis-Kathedraal in Utrecht, unserer Erzbischofs-Kathedrale und Alt-Katholischen Pfarrkirche in Utrecht
Eingangsportal der St. Gertudis-Kathedraal in Utrecht, unserer Erzbischofs-Kathedrale und Alt-Katholischen Pfarrkirche in Utrecht

„Bilder vom Internationalen Alt-Katholik(innen)-Kongress in Utrecht“ weiterlesen

Papst seit 144 Jahren unfehlbar …

Pius IX.
Pius IX. (1846-1878)

Heute vor 144 Jahren wurde auf dem Ersten Vatikanischen Konzil (1869/1870) unter Papst Pius IX. (1846-1878) die Unfehlbarkeit und die oberste Richtergewalt (s.g. Jurisdiktionsprimat) des Bischofs von Rom beschlossen. Der Widerstand gegen diese in Schrift und Tradition nicht begründbaren Glaubensgrundsätze und die Exkommunikation der Gegner dieser Entscheidung waren „Papst seit 144 Jahren unfehlbar …“ weiterlesen

83 Jahre Kirchengemeinschaft – Bonn Agreement

Am 2. Juli 1931 wurde in Bonn das sog. ‚Bonner Abkommen (Bonn Agreement)‚ von Vertretern der Anglikanischen Kirchengemeinschaft und der Alt-Katholischen Kirchen der Utrechter Union verabschiedet. Damit wurde die volle kirchliche Gemeinschaft (Full Communion) zwischen beiden Kirchen besiegelt.

Aus dem Protokoll der der Unionskonferenz vom 2. Juli 1931 in Bonn

Das Bonner Abkommen – The Bonn Agreement

  1. Jede Kirchengemeinschaft anerkennt die Katholizität und Selbständigkeit der andern und hält die eigene aufrecht. / Each Communion recognizes the catholicity and independence of the other and maintains its own.
  2. Jede Kirchengemeinschaft stimmt der Zulassung„83 Jahre Kirchengemeinschaft – Bonn Agreement“ weiterlesen

74.556 Euro …

© Matthias Mueller / churchphoto.de
© Matthias Mueller / churchphoto.de

… ist ein enormer Betrag für meine kleine alt-katholische Kirche mit ihren knapp 16.000 Mitgliedern in Deutschland.

Und trotzdem ist das die Summe, die durch die Spendenaktion im letzten November für die Opfer des Taifuns (siehe u.a. den Beitrag ‚Wenn ein Glied leidet …‚ auf diesem Weblog) sowie durch die Sternsingeraktion im Januar 2014 für die Philippinen zusammengekommen ist.

Es kam der Katastrophenhilfe unserer philippinischen Schwesterkirche, der Unabhängigen Philippinischen „74.556 Euro …“ weiterlesen

Mariaviten in der Utrechter Union

Gestern wurde vom Ordinariat die Mitteilung verbreitet, dass die Internationale Bischofskonferenz (IBK) der Utrechter Union, die derzeit in Wislikofen (Schweiz) tagt, die Wiederaufnahme der Mariaviten in die Utrechter Union beschlossen hat.

Bei den Mariaviten handelt es sich um eine Kirche, die  Ende des 19. Jahrhunderts in Polen entstanden ist. 1896 gründeten die römisch-katholische Ordensfrau Felicjy Koslowska (1862-1921) und der römisch-katholische Priester Johann Kowalski (1871-1942) eine mönchisch-kirchliche Gemeinschaft, die sich „Mariaviten in der Utrechter Union“ weiterlesen