Archiv der Kategorie: Kirchengemeinschaft

Alt-Katholische Veranstaltungen am heutigen 4. Mai auf dem Evangelischen Kirchentag in Hamburg

Kirchentags-Banner an der Bahnhofsmission - Foto: Walter Jungbauer
Kirchentags-Banner an der Bahnhofsmission – Foto: Walter Jungbauer

Moin, moin,

wer heute am Samstag, 04. Mai 2013 auf dem 34. Evangelischen Kirchentag in der Freien und Hansestadt Hamburg Veranstaltungen der alt-katholischen Kirche oder mit Beteiligung der alt-katholischen Kirche erleben will, findet uns zu folgenden Anlässen an folgenden Orten:

Ökumenisch auf dem Kirchentag Abendmahl feiern

Die Evangelische Bischöfin Maria Jepsen (Hamburg) und der Alt-Katholische Bischof Joachim Vobbe (Bonn) beim gemeinsamen Brotbrechen beim ÖKT 2003 in Berlin - Fotograf: Walter Jungbauer
Die ehemalige Evangelische Bischöfin Maria Jepsen (Hamburg) und der Alt-Katholische Alt-Bischof Joachim Vobbe (Bonn) beim gemeinsamen Brotbrechen beim ÖKT 2003 in Berlin – Fotograf: Walter Jungbauer

Beim bevorstehenden 34. Evangelischen Kirchentag in Hamburg findet wieder eine Ökumenische Lima-Liturgie mit gemeinsamem Abendmahl statt.

Am Samstag, 4. Mai 2013, 14.30 Uhr lädt die Alt-Katholische Kirche zu diesem gemeinsamen Gottesdienst mit der Evangelischen und der Anglikanischen Kirche in die Evangelisch-Lutherische Hauptkirche St. Petri (Bei der Petrikirche 2) ein.

An dem Gottesdienst stehen Präses Annette Kurschus (Evangelische Kirche von Westfalen, Bielefeld), Bischof Prof. Dr. Friedrich Weber (Evangelisch-Lutherische Kirche Braunschweig, Wolfenbüttel), Bischof Dr. Matthias Ring (Katholisches Bistum der Alt-Katholiken, Bonn) und Reverend Canon Christopher Jage-Bowler (Anglikanische Kirche / Episcopal Church, Berlin) gemeinsam am Altar.

Präses Kurschus wird die Predigt halten.

Bereits 1931 schlossen sich die anglikanischen Kirchen Ökumenisch auf dem Kirchentag Abendmahl feiern weiterlesen

Alt-Katholische Kirche auf dem Kirchentag in Hamburg – Programmüberblick

AK Stand auf dem Kirchentag
AK Stand auf dem Kirchentag

Vom 1. bis 5. Mai 2013 findet in Hamburg unter dem Motto „Soviel Du brauchst“ (oder auf Platt: ‚Soveel as Du nödig hest‘) der nächste Evangelische Kirchentag statt.

Gestartet wird mit dem traditionellen ‚Abend der Begegnung’ am 1. Mai, bei dem sich die Gemeinden der Freien und Hansestadt Hamburg dem Kirchentagspublikum vorstellen können. Die alt-katholische Gemeinde Hamburg wird hier gemeinsam mit der Gemeinde Alt-Katholische Kirche auf dem Kirchentag in Hamburg – Programmüberblick weiterlesen

Neuer Erzbischof von Canterbury ins Amt eingeführt

Foto: Caroline Welby und Bischof Justin Welby - © Lambeth Palace / Picture Partnership
Foto: Caroline Welby und Bischof Justin Welby – © Lambeth Palace / Picture Partnership

Heute wurde mit Justin Welby (57) der 105te Erzbischof von Canterbury in der Kathedrale von Canterbury in sein Amt eingeführt. Er löst Erzbischof Rowan Williams ab, der seit 2002 dieses Amt inne hatte.

Der Erzbischof von Canterbury ist der Leitende Bischof der (anglikanischen) Kirche von England und Ehrenoberhaupt der weltweiten Gemeinschaft anglikanischer Kirchen mit ihren rund 77 Millionen Mitgliedern.

Im November 2012 war Erzbischof Welby zum nächsten Erzbischof von Canterbury bestimmt worden (siehe: Neuer Erzbischof von Canterbury). Welby war zunächst Öl-Manager, wurde 1993 zum Priester geweiht und  2011 zum Bischof von Durham ernannt.

An der Einführung des neuen Erzbischofs von Canterbury nahm Neuer Erzbischof von Canterbury ins Amt eingeführt weiterlesen

Fastenprojekte 2013: Gerechtigkeit auf den Philippinen & Kirchenbau in Tansania

FO2 FO1Das Alt-Katholische Bistum hat in diesem Jahr zwei Fastenprojekte, für welche während der diesjährigen österlichen Bußzeit gesammelt wird: Ein Projekt für unsere philippinische Schwesterkirche, die sich um den Aufbau eines Arbeiterhilfsfonds bemüht, um mit den gesammelten Mitteln Arbeiterinnen und Arbeiter zu unterstützen, ihre Rechte gegenüber den Unternehmern einzufordern und zu verteidigen. Und ein anderes Projekt für uns geschwisterlich verbundene anglikanische Schwestern in Fastenprojekte 2013: Gerechtigkeit auf den Philippinen & Kirchenbau in Tansania weiterlesen

Ökumenische Gespräche mit römisch-katholischer und evangelischer Kirche werden weitergeführt

Wie das Bistum mitteilte, werden die ökumenischen Gespräche mit sowohl der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche in Deutschland (VELKD) als auch mit der römisch-katholischen Kirche weitergeführt. Mit der EKD wurde im letzten Jahr das 25-Jahr-Jubiläum der gegenseitigen Einladung zu Abendmahl und Eucharistie gefeiert und in diesem Jahr wurde von der Alt-Katholischen Kirche gemeinsam mit der VELKD eine Händereichung als Arbeitshilfe Ökumenische Gespräche mit römisch-katholischer und evangelischer Kirche werden weitergeführt weiterlesen

Kirche von England lehnt Bischöfinnen-Weihe ab

Anglikanische Bischöfinnen auf der Lambeth Konferenz 2008 – Foto: scottgunn – Quelle: http://www.flickr.de

Mit großem Bedauern, ja schon Bestürzung, musste ich heute in der Zeitung und im Internet lesen, dass die uns in Kirchengemeinschaft verbundene anglikanische Kirche von England am Dienstag-Abend die Weihe von Frauen zu Bischöfinnen vorerst abgelehnt hat. In der anglikanischen Generalsynode hätten sowohl das ‚House of Bishops‘, das ‚House of Clergy‘ als auch das ‚House of Laity‘ der Gesetzesänderung, welche Kirche von England lehnt Bischöfinnen-Weihe ab weiterlesen

Neuer Erzbischof von Canterbury – kirchengemeinschaftlich verbundene Schwesterkirche der Anglikaner nominieren neues Oberhaupt

Foto: Caroline Welby und Bischof Justin Welby – © Lambeth Palace / Picture Partnership

Die mit den alt-katholischen Kirchen der Utrechter Union geschwisterlich in voller Kirchengemeinschaft verbundenen anglikanischen Kirchen haben demnächst ein neues Ehrenoberhaupt. Justin Welby (56), derzeit Bischof von Durham, wurde als neuer Erzbischof von Canterbury nominiert. Er wird damit dem derzeitigen Erzbischof Rowan Douglas Williams (62) nachfolgen und als erster unter Gleichen den Ehrenvorsitz der weltweit 80 Millionen Menschen zählenden anglikanischen Kirchengemeinschaft übernehmen. Williams geht Ende des Jahres nach 10 Jahren als Erzbischof von Canterbury in den Ruhestand.

Welby wurde erst vor einem Jahr zum Bischof geweiht, ist zudem ein spätberufener Geistlicher. Erst Anfang der 1990er Jahre wurde er zum Priester geweiht. Vorher war er rund Neuer Erzbischof von Canterbury – kirchengemeinschaftlich verbundene Schwesterkirche der Anglikaner nominieren neues Oberhaupt weiterlesen

Bischof Matthias: Der Papst als Moderator

In der neuesten Ausgabe der evangelischen Zeitschrift ‚Zeitzeichen‘, die sich mit dem Schwerpunktthema ‚Das Papsttum‘ auseinandersetzt, hat der alt-katholische Bischof Dr. Matthias Ring eine mögliche Funktion des Papstes als „Dienstamt der Einheit“ für die Kirchen mit dem Begriff ‚Moderator‘ umschrieben.

Ausgangspunkt seiner Überlegungen ist der Bericht der Internationalen Römisch-Katholischen – Altkatholischen Dialogkommission, der 2009 unter dem Titel „Kirche und Kirchengemeinschaft“ erschienen war (ein ausführlicher Beitrag dazu war auf diesem Blog erschienen: Auf dem Weg zur Kirchengemeinschaft mit Rom).

Bischof Matthias schildert die besorgten Briefe vieler alt-katholischer Kirchenmitglieder, welche die Sorge äußerten, dass um Bischof Matthias: Der Papst als Moderator weiterlesen

Flutkatastrophe auf den Philippinen – Partnerkirche benötigt unsere Hilfe

Logo der Philippnische Unabhängigen Kirche (PIC) / Iglesia Filipina Independiente (IFI)

Nachdem die Philippinen erst Anfang dieses Jahres von einem Erdbeben heimgesucht worden sind (siehe ‚Erdbeben kostet Menschenleben und zerstört Kirchen‚), sind die philippinischen Inseln erneut von einer Naturkatastrophe überrascht worden.

Seit dem Morgen des 6. August haben sintflutartige Regenfälle in der philippinischen Hauptstadt Manila und den nahegelegenen Provinzen für eine Überflutungskatastrophe gesorgt. Zahlreiche Menschen mussten evakuiert werden. Weite Teile von Quezon City, Marikina City und Pasig City sind überflutet.  Weitere Überschwemmungen werden aus den Provinzen Bataan, Pangasinan, La Union, Cavite, Laguna, Rizal, Mindoro, Bulacan, Pampanga und Nueva Ecija gemeldet. In Luzon brachen Flutkatastrophe auf den Philippinen – Partnerkirche benötigt unsere Hilfe weiterlesen