Archiv der Kategorie: Gradlinigkeit

Memento: Weiße Rose

Am 22. Februar 1943 wurden Mitglieder der Widerstandsgruppe ‚Weiße Rose‘, die sich gegen die Diktatur der Nazi-Herrschaft auflehnten, hingerichtet.

Vor 73 Jahren verurteilte der damalige Präsident des Volksgerichtshofes, Roland Freisler, in einem Schauprozess in München die 21jährige Sophie Scholl, ihr Bruder, der 24jährige Hans Scholl sowie der 23jährige Christoph Probst zum Tode. Schon vier Stunden nach dem Urteil wurden sie hingerichtet.

Der Nationalsozialismus war und ist eine Ideologie, die Memento: Weiße Rose weiterlesen

Advertisements

Amalie von Lassaulx – eine alt-katholische Bekennerin

AmalieAm 28. Januar 1872 starb Amalie von Lassaulx (Ordensname: Schwester Augustine).

Sie leitete als Oberin den Aufbau eines von Borromäerinnen geführten Hospitals in Bonn, wurde aber wegen ihrer Weigerung, die Beschlüsse des Amalie von Lassaulx – eine alt-katholische Bekennerin weiterlesen

„Christentum heißt Entscheidung …“ (Dietrich Bonhoeffer, +9.4.45)

dietrich_bonhoefferAlt-katholischer Gedenkgottesdienst in Hamburg anlässlich des 70. Todestages Dietrich Bonhoeffers

Am 9. April 1945 wurde Dietrich Bonhoeffer hingerichtet. Zu seinem 70. Todestag wollen wir im Gottesdienst am 12. April, 18.00 Uhr in der St. Triniatis-Kirche, Kirchenstraße 40, Hamburg-Altona seiner Person, seinem Leben, das bis in den Tod der Nachfolge Jesu gewidmet war, gedenken. „Christentum heißt Entscheidung“ – mit diesen Worten begann schon die erste Predigt des noch jungen Theologen Bonhoeffer.

In kurzen Lesungen werden die Stationen „Christentum heißt Entscheidung …“ (Dietrich Bonhoeffer, +9.4.45) weiterlesen

125ster Gedenktag Johann Josef Ignaz von Döllinger

Neues Layout der Alt-Katholischen Monatszeitschrift 'Christen heute'
Januar-Ausgabe der Alt-Katholischen Monatszeitschrift ‚Christen heute‘

Emsig, unverdrossen hab‘ ich mein ganzes Leben hindurch im Weinberg der Erkenntnis nach Schätzen gegraben, immer auch etwas gefunden, aber freilich oft ganz andere Dinge als die erwarteten.“ (Johann Josef Ignaz von Döllinger, 1876)

Am 10. Januar 1890 – vor 125 Jahren – verstarb im Alter von 90 Jahren mit Ignaz von Döllinger einer der Wegbereiter des Alt-Katholizismus. Der  Münchner Kirchenhistoriker wurde am 28. Februar 1799 im fränkischen Bamberg geboren und starb in München. Er war Präsident der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Ehrenbürger der Stadt München und über viele Jahre Rektor der Ludwigs-Maximilians-Universität in München.

Auf Grund seiner Kritik an den Beschlüssen des Ersten Vatikanischen Konzils (1869/70) – der Unfehlbarkeit 125ster Gedenktag Johann Josef Ignaz von Döllinger weiterlesen

Grußwort der Bischöfe zum St. Willibrordstag 2014

Zum heutigen Gedenktag an den angelsächsischen Missionar Willibrord (+739) haben die anglikanischen und die alt-katholischen Bischöfe in Kontinentaleuropa ein gemeinsames Grußwort an ihre Kirchen veröffentlicht. In diesem Jahr wurde es vom deutschen Bischof Dr. Matthias Ring verfasst:

In- und Für-Menschen

Grussbotschaft der Anglikanischen und Altkatholischen Bischöfe in Kontinentaleuropa an ihre Kirchen zum St. Willibrordstag 2014

Liebe Schwestern und Brüder

Ich gebe zu, dass ich es zunächst selber nicht bemerkt habe. Erst ein Gratulationsschreiben machte mir deutlich: Meine Wahl zum Bischof fand am Gedenktag des Heiligen Willibrord Grußwort der Bischöfe zum St. Willibrordstag 2014 weiterlesen

Bistums-Synode – Zweiter Tag

Am heutigen zweiten Tag standen auf der Synode u.a. Fragen der Wahlordnung für Kirchenvorstände, die Frage der Bezahlung der Fahrtkosten der Geistlichen durch die Synodalkasse oder auch die Frage des Umgangs mit geschiedenen oder wiederverheirateten Geistlichen an.

Bei der Wahlordnung für Kirchenvorstände Bistums-Synode – Zweiter Tag weiterlesen

Einhundertfünfundzwanzig Jahre Utrechter Union

Heute ist der Tag des Jubiläums, welches wir bereits am letzten Samstag mit einem großen Festgottesdienst während des 31. Internationalen Alt-Katholik/innen-Kongresses in Utrecht (siehe auch: Bilder vom Kongress) gefeiert haben: 125 Jahre Utrechter Union.

Am 24. September 1889 waren die damals Einhundertfünfundzwanzig Jahre Utrechter Union weiterlesen

Memento Dietrich Bonhoeffer (1906 -1945)

dietrich_bonhoefferMemento: Heute vor 69 Jahren wurde der evangelische Pastor und Widerstandskämpfer Dietrich Bonhoeffer von den Nazis im KZ Flossenbürg ermordet.

„Von guten Mächten treu und still umgeben,
behütet und getröstet wunderbar,
so will ich diese Tage mit euch leben
und mit euch gehen in ein neues Jahr.

Noch will das Alte unsre Herzen quälen,
noch drückt uns böser Tage schwere Last.
Ach Herr, gib unsern aufgeschreckten Seelen
das Heil, für das du uns geschaffen hast. Memento Dietrich Bonhoeffer (1906 -1945) weiterlesen

Bischof Matthias besucht neu errichtete Pfarrgemeinde Wilhelmshaven

Bischof Dr. Matthias Ring (Mitte) bei der Ökumenischen Lima-Liturgie / Evangelischer Kirchentag Hamburg 2013
Bischof Dr. Matthias Ring (Mitte) bei der Ökumenischen Lima-Liturgie / Evangelischer Kirchentag Hamburg 2013

Das bischöfliche Ordinariat hat gerade folgende Pressemitteilung herausgegeben:

Pressemitteilung │ Bonn/Wilhelmshaven, 27. Januar 2014

»Wir sind Pfarrei!«

Neugegründete Pfarrgemeinde Wilhelmshaven bald hauptamtlich besetzt

Am Samstag, den 1. Februar 2014, besucht der alt-katholische Bischof Dr. Matthias Ring die zum Jahresbeginn offiziell errichtete Pfarrgemeinde der Alt-Katholiken Wilhelmshaven / Niedersachsen-West. Um 18.00 Uhr feiert er mit der Gemeinde und deren Freunden die Eucharistie in der evangelisch-lutherischen St. Jakobi-Kirche (Kirchreihe 108, Wilhelmshaven-Neuende). Vor wenigen Tagen hat die Kirchenleitung beschlossen, noch in diesem Jahr die Pfarrstelle hauptamtlich zu besetzen.

»Ich finde das hohe Engagement der Menschen für das Bischof Matthias besucht neu errichtete Pfarrgemeinde Wilhelmshaven weiterlesen

Alt-Katholische Veranstaltungen am heutigen 4. Mai auf dem Evangelischen Kirchentag in Hamburg

Kirchentags-Banner an der Bahnhofsmission - Foto: Walter Jungbauer
Kirchentags-Banner an der Bahnhofsmission – Foto: Walter Jungbauer

Moin, moin,

wer heute am Samstag, 04. Mai 2013 auf dem 34. Evangelischen Kirchentag in der Freien und Hansestadt Hamburg Veranstaltungen der alt-katholischen Kirche oder mit Beteiligung der alt-katholischen Kirche erleben will, findet uns zu folgenden Anlässen an folgenden Orten: