Archiv der Kategorie: Glaubwürdigkeit

Countdown to Copenhagen

Gerade eben habe ich – aufmerksam gemacht durch eine Pressemitteilung der EKM – den Aufruf der Kirchen „Countdown to Copenhagen“ entdeckt, den jede und jeder unterzeichnen soll, um den in Kopenhagen versammelten Countdown to Copenhagen weiterlesen

Alle 5 Sekunden stirbt ein Kind an Hunger

brotEs ist und bleibt ein Skandal, dass wir es noch immer nicht geschafft haben, den Hunger von dieser Welt zu verbannen. Der heute in Rom gestartete Hungergipfel der Vereinten Nationen (UN) hat es wieder einmal deutlich vor Augen geführt. 1.000.000.000 Menschen hungern. Alle fünf Sekunden stirbt ein Kind irgendwo auf der Welt an Hunger. – Und zahlreiche Regierungschefs zeigen durch ihre Nicht-Anwesenheit bei diesem Gipfel, wie (un)wichtig ihnen dieses Thema zu sein scheint.

Umso erfreulicher fand ich die deutlichen Worte, die der römisch-katholische Papst Benedikt XVI. gegenüber der UN und der Weltöffentlichkeit gefunden hat. Überfluss und Verschwendung seien angesichts des immer noch Alle 5 Sekunden stirbt ein Kind an Hunger weiterlesen

Montags-Gebete in der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM)

Friedensgebet89Eisenach

Wir haben mit allem gerechnet, nur nicht mit Kerzen und Gebeten.

Dieser Satz eines Stasi-Offiziers beschreibt zugespitzt eines der zentralen Momente der friedlichen oder gewaltfreien Revolution vor 20 Jahren, die schließlich zum Fall der Mauer geführt haben. An diese revolutionären Ausgangspunkte des Gebetes will die Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) im Rahmen ihrer diesjährigen Kampagne „Gesegnete Unruhe“ (vgl. „Die EKM wünscht: Gesegnete Unruhe„) erinnern, und auch deutlich machen, wo diese Revolution auch im Heute eine Herausforderung ist und bleibt.

Daher werden im gesamten Oktober auf dem Gebiet der EKM Montags-Gebete in der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) weiterlesen

Kirchen-Website mit Gebärdensprache – die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM) macht es vor

gebaerdensprache - BodumGehörlose Menschen haben Hörenden häufig etwas voraus: Sie können im Regelfall die Gebärdensprache. Eine Kompetenz, die sich Gehörlose angeeignet haben, um sich miteinander austauschen zu können. Gehörlose Menschen nutzen Kirchen-Website mit Gebärdensprache – die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM) macht es vor weiterlesen

Die ersten Pfarrerinnen in der Alt-Katholischen Kirche

frauenpower - rrhoNachdem vor wenigen Tagen in Bonn Henriette Crüwell zur ersten Pfarrerin des Katholischen Bistums der Alt-Katholiken gewählt worden ist, steht nun am 05. Juli eine Wahl in Augsburg an. Allerdings gibt es mit Alexandra Caspari, die in der Gemeinde schon seit mehreren Jahren als Seelsorgerin tätig ist, nur eine Bewerberin für die Pfarrstelle.

Damit haben wir – 13 Jahre nachdem Pfingsten 1996 die ersten beiden Frauen im deutschen Alt-Katholischen Bistum zu Priesterinnen geweiht wurden – die ersten beiden Frauen in der Funktion als Pfarrerin im Dienst. Eine sehr erfreuliche Entwicklung, die wir sicherlich auch der synodalen Struktur der Alt-Katholischen Kirche zu Verdanken haben.

Fotograf: rrho – Quelle: http://www.flickr.de

Panorthodoxe Konferenz soll Konzil der gesamten Orthodoxie vorbereiten

Heute wird in Chambesy bei Genf eine panorthodoxe Konferenz mit Mitgliedern aus den unterschiedlichen orthodoxen Kirchen zusammentreten, um ein Konzil für die gesamte Orthodoxie vorzubereiten. Die Konferenz soll bis zum 13. Juni dauern.

Dieses in Vorbereitung befindliche Konzil soll, ähnlich wie es das Zweite Vatikanische Konzil für die Römisch-Katholische Kirche war, eine größere Öffnung der orthodoxen Kirchen zur Welt erreichen.

Zu der Frage, ob es dabei tatsächlich so weit kommt, wie es Dr. Heinz Gstrein, Präsident der Arbeitsgemeinschaft Panorthodoxe Konferenz soll Konzil der gesamten Orthodoxie vorbereiten weiterlesen

Ökumenischer Gottesdienst nach der Lima-Liturgie mit Abendmahl/Eucharistie auf dem Bremer Kirchentag

brotbrechung1Wie schon auf vielen Kirchentagen wird auch auf dem Evangelischen Kirchentag in Bremen ein Ökumenischer Gottesdienst mit Abendmahl/Eucharistie nach der Lima-Liturgie stattfinden.

Gemeinsam mit dem Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland, Nikolaus Schneider, dem Ökumenischer Gottesdienst nach der Lima-Liturgie mit Abendmahl/Eucharistie auf dem Bremer Kirchentag weiterlesen

Evangelische Kirche in Mitteldeutschland bloggt zur DDR-Kommunalwahl ’89

Die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM) hat seit Beginn dieses Jahres auf ihrer neuen Website auch ein eigenes Weblog eingerichtet.

Nachdem es bislang noch nicht allzuviele Beiträge auf diesem Blog gab, wurde heute ein spannendes Projekt gestartet: Die Besucherinnen und Besucher der EKM-Website werden aufgefordert, ihre persönlichen Erlebnisse zum 07. Mai 1989 – dem Tag der letzten Kommunalwahl in der DDR – Evangelische Kirche in Mitteldeutschland bloggt zur DDR-Kommunalwahl ’89 weiterlesen

ÖKUMENISCHE OSTERNACHT – 12. April 2009, 5:00 Uhr, Lutherstätte Evangelisches Augustinerkloster zu Erfurt

lumenchristiAm Ostermorgen werden wir von Seiten der Alt-Katholischen Gemeinde Erfurt/West-Thüringen in diesem Jahr zum ersten Mal einen Ökumenischen Osterfrüh-Gottesdienst feiern.

Gemeinsam mit der evangelischen Schwesternschaft von der Communität Casteller Ring (CCR) wird um 5:00 Uhr am Ostermorgen in der ÖKUMENISCHE OSTERNACHT – 12. April 2009, 5:00 Uhr, Lutherstätte Evangelisches Augustinerkloster zu Erfurt weiterlesen

Katholische Diakonin in Aschaffenburg

brigitteglaabDemnächst wird die Geistlichkeit in Aschaffenburg um eine katholische Frau bereichert.

Mit der Diakoninnen-Weihe von Brigitte Glaab tritt die neunte Frau in den geistlichen Dienst des Katholischen Bistums der Alt-Katholikinnen und Alt-Katholiken in Deutschland. 1988 war die erste Diakonin geweiht worden, 1994 beschloss die Synode mit überwältigender Mehrheit, dass Frauen auch die Möglichkeit offenstehen muss, zur Priesterin geweiht zu werden; 1996 wurden schließlich Katholische Diakonin in Aschaffenburg weiterlesen