Archiv der Kategorie: Bischöfin

Evangelisch-Katholische Kirchengemeinschaft

Heute Nachmittag wurde im Dom von Uppsala die Kirchengemeinschaft zwischen der Evangelischen Kirche von Schweden und den Alt-Katholischen Kirchen der Utrechter Union geschlossen. Erzbischöfin Antje Jakelén (Schwedische Kirche) und Erzbischof Joris Vercammen (Utrechter Union) unterzeichneten im Rahmen der Generalsynode der Schwedischen Kirche die Vereinbarung, mit der ein langjähriger Gesprächs-Prozess abgeschlossen wird.

Foto Magnus Aronson-IKON_DSC1379
Erzbischöfin Dr. Antje Jakelén (Foto: ©  Magnus Aronson)

Beide Kirchen haben in dem zurückliegenden Dialogprozess festgestellt, dass sie durch ein gemeinsames theologisches Fundament so tief verbunden sind, dass sie nichts daran hindert, nun die volle sakramentale Gemeinschaft zwischen ihnen festzustellen. Beide bewahren ein reiches liturgisches und eucharistisches Leben, legen Wert auf die bischöfliche Sukzession, haben das geistliche Amt auch für Frauen geöffnet, wissen sich der sichtbaren Einheit der Kirche und der ökumenischen Bewegung verpflichtet und bewahren eine offene, wenn auch kritische Haltung gegenüber den sich wandelnden Werten in der Gesellschaft.

Gleichzeitig betonen beide Seiten, dass die Einheit der Kirche nicht eine absolute Uniformität ihrer Strukturen erfordere. Auch die Formen des Gottesdienstes und selbst die Theologie könnten Unterschiede aufweisen, ohne dass dies ein Hinderungsgrund für die Kirchengemeinschaft sei. Denn Einheit bedeute Einheit in einer versöhnten Verschiedenheit.

Durch die Kirchengemeinschaft wird es beispielsweise möglich, dass getaufte Mitglieder der einen Kirchen die seelsorgerlichen Angebote der jeweils anderen Kirchenfamilie in vollem Umfang wahrnehmen können, oder auch, dass eine in der einen Kirche ordinierte Person ohne erneute Ordination in der jeweils anderen Kirche als Seelsorgerin bzw. Seelsorger tätig werden kann.

Für den Bischof der Alt-Katholischen Kirche in Deutschland, Dr. Matthias Ring, ist dies ein ermutigendes Zeichen für das Jahr des Reformationsjubiläums: „Wir bauen gemeinsam Brücken zwischen Kirchen evangelischer und katholischer Tradition und suchen so neue kirchliche Gemeinschaft in konfessioneller Vielfalt.“

Informationen zur  Schwedischen Kirche unter www.churchofsweden.org

Der Abschlussbericht des Dialogprozesses ist abrufbar auf der Bistumsseite des Katholischen Bistums der Alt-Katholiken in Deutschland unter: Ökumene mit der Kirche von Schweden

Erste Bischöfin der Church of England geweiht

Anglikanische Bischöfinnen auf der Lambeth Konferenz 2008 - Foto: scottgunn - Quelle: www.flickr.de
Anglikanische Bischöfinnen auf der Lambeth Konferenz 2008 – Foto: scottgunn – Quelle: http://www.flickr.de

Heute wurde in der Kathedrale der Kirchenprovinz York mit Libby Lane die erste Bischöfin der Anglikanischen Kirche in England (Church of England – CoE) geweiht. Lane ist 48 Jahre Erste Bischöfin der Church of England geweiht weiterlesen

Evangelisch und Katholisch in Kirchengemeinschaft

Wofür mein Herz schlägt ...
Wofür mein Herz schlägt …

Pressemitteilung des Alt-Katholischen Bistums:

Katholisches Bistum der Alt-Katholiken und Evangelisch-Lutherische Kirche von Schweden gehen aufeinander zu

Die Alt-Katholischen Kirchen der Utrechter Union und die Evangelisch-Lutherische Kirche von Schweden sind auf dem Weg, in Kirchengemeinschaft miteinander treten. Ein 2005 begonnener Dialogprozess ist mittlerweile zum Abschluss gekommen. Die Ergebnisse liegen in einem Abschlussbericht vor, der im Jahr 2013 veröffentlicht und Anfang Oktober von der in Mainz tagenden Synode des Katholischen Bistums der Alt-Katholiken in Deutschland begrüßt wurde. Die Synode sprach sich einmütig dafür aus, dass sich Bischof Dr. Matthias Ring im Rahmen der Utrechter Union für Schritte zur Feststellung einer Kirchengemeinschaft mit der Kirche von Schweden einsetzt.

Die Kirche von Schweden sei die erste evangelische Kirche, mit der die alt-katholischen Kirchen der Utrechter Union Evangelisch und Katholisch in Kirchengemeinschaft weiterlesen

Bildeindrücke Lebenswelten

Heute Abend wurde bei der diesjährigen Nacht der Kirchen in Hamburg mit einer Vernissage die Ausstellung ‚Lebenswelten – Zeig Dein Herz‘ von der Evangelischen Bischöfin Kirsten Fehrs eröffnet.

Die Ausstellung wird bis zum 28. November 2014 im Ökumenischen Forum HafenCity in der Shanghaiallee 12 zu sehen sein.

Hier ein paar fotografische Eindrücke von der Vernissage und der Ausstellung:

Bischöfin Kirsten Fehrs bei der Eröffnung der Ausstellung
Bischöfin Kirsten Fehrs bei der Eröffnung der Ausstellung

Bildeindrücke Lebenswelten weiterlesen

Bischöfinnen in der Church of England (CoE)

Nach einem sehr langen Diskussionsprozess, von dem ich auf diesem Weblog auch immer wieder berichtet habe (siehe u.a.: 2014 die erste anglikanische Bischöfin in England!? & Kirche von England lehnt Bischöfinnen-Weihe ab) hat die Church of England (CoE) am gestrigen Nachmittag (13. Juli 2014) nun in allen drei Häusern ihrer Generalsynode die notwendige Mehrheit für die Weihe von Bischöfinnen in der Church of England (CoE) weiterlesen

Drei Diakoninnen und ein Halleluja – am Samstag werden drei Frauen für das alt-katholische Bistum zu Diakoninnen geweiht

Weihe von Brigitte Glaab zur alt-katholischen Diakonin im Jahr 2009
Weihe von Brigitte Glaab zur alt-katholischen Diakonin im Jahr 2009

Am Samstag, den 21. September 2013, um 14.00 Uhr, wird unser Bischof Dr. Matthias Ring in der Bonner Namen-Jesu-Kirche die Theologinnen Klara Göbel, Dr. Dorrit Hakala und Alexandra Pook zu Diakoninnen weihen. Der gemeinsame Weihespruch der drei lautet: »Herr, auf Dich vertraue ich, in Deine Hände lege ich mein Leben.« Im Anschluss an den Weihegottesdienst findet ein Empfang im Innenhof der Kirche statt.

Für alle drei Frauen ist die Weihe ein wichtiger Schritt auf ihrem persönlichen Lebensweg. Ihren zukünftigen Dienst als Geistliche werden sie in ganz unterschiedlichen Gemeindekontexten leisten.

Alexandra Pook arbeitet mit halber Stelle als Vikarin in der Gemeinde Köln. Daneben ist sie als Drei Diakoninnen und ein Halleluja – am Samstag werden drei Frauen für das alt-katholische Bistum zu Diakoninnen geweiht weiterlesen

Jubiläum Priesterinnenweihe – bald achte Priesterin im alt-katholischen Bistum

von links nach rechts: Priesterin Angelia Berlis, Bischof Joachim Vobbe, Priesterin Regina Pickel-Bossau

Heute ist ein ganz besonderer Tag, der für mich viel mit dem Geist Gottes – oder, um dem hebräischen Wort ‚Ruach‘ näher zu kommen -, mit der Geistkraft Gottes zu tun hat. Und zwar deswegen, weil genau heute vor 17 Jahren am 27. Mai 1996 – es war ein Pfingstmontag – in Konstanz mit Angela Berlis und Regina Pickel-Bossau die ersten beiden Frauen zu katholischen Priesterinnen für das Katholische Bistum Jubiläum Priesterinnenweihe – bald achte Priesterin im alt-katholischen Bistum weiterlesen

Alt-Katholische Veranstaltungen am heutigen 3. Mai auf dem Evangelischen Kirchentag in Hamburg

An einer S-Bahn-Station - Foto: Walter Jungbauer
An einer S-Bahn-Station – Foto: Walter Jungbauer

Moin, moin,

wer heute am Freitag, 03. Mai 2013 auf dem 34. Evangelischen Kirchentag in der Freien und Hansestadt Hamburg Veranstaltungen der alt-katholischen Kirche oder mit Beteiligung der alt-katholischen Kirche erleben will, findet uns zu folgenden Anlässen an folgenden Orten:

Kirche von England lehnt Bischöfinnen-Weihe ab

Anglikanische Bischöfinnen auf der Lambeth Konferenz 2008 – Foto: scottgunn – Quelle: http://www.flickr.de

Mit großem Bedauern, ja schon Bestürzung, musste ich heute in der Zeitung und im Internet lesen, dass die uns in Kirchengemeinschaft verbundene anglikanische Kirche von England am Dienstag-Abend die Weihe von Frauen zu Bischöfinnen vorerst abgelehnt hat. In der anglikanischen Generalsynode hätten sowohl das ‚House of Bishops‘, das ‚House of Clergy‘ als auch das ‚House of Laity‘ der Gesetzesänderung, welche Kirche von England lehnt Bischöfinnen-Weihe ab weiterlesen

Deutsche EmK-Bischöfin Wenner Präsidentin des EmK-Bischofsrats

Bischöfin Rosemarie Wenner mit ihrem Vorgänger Bischof Larry Goodpaster - Quelle: www.emk.de
Bischöfin Rosemarie Wenner mit ihrem Vorgänger Bischof Larry Goodpaster - Quelle: http://www.emk.de

Eine Meldung aus der Ökumene: Die deutsche Bischöfin der Evangelisch-methodistischen Kirche (EmK), Rosemarie Wenner, ist seit Donnerstag, 26. April, Präsidentin des weltweiten Bischofsrats der EmK.

Bischöfin Wenner war bereits im November letzten Jahres einstimmig in dieses Amt gewählt worden und wurde Deutsche EmK-Bischöfin Wenner Präsidentin des EmK-Bischofsrats weiterlesen