Archiv der Kategorie: Dialog

Evangelisch und Katholisch in Kirchengemeinschaft

Wofür mein Herz schlägt ...
Wofür mein Herz schlägt …

Pressemitteilung des Alt-Katholischen Bistums:

Katholisches Bistum der Alt-Katholiken und Evangelisch-Lutherische Kirche von Schweden gehen aufeinander zu

Die Alt-Katholischen Kirchen der Utrechter Union und die Evangelisch-Lutherische Kirche von Schweden sind auf dem Weg, in Kirchengemeinschaft miteinander treten. Ein 2005 begonnener Dialogprozess ist mittlerweile zum Abschluss gekommen. Die Ergebnisse liegen in einem Abschlussbericht vor, der im Jahr 2013 veröffentlicht und Anfang Oktober von der in Mainz tagenden Synode des Katholischen Bistums der Alt-Katholiken in Deutschland begrüßt wurde. Die Synode sprach sich einmütig dafür aus, dass sich Bischof Dr. Matthias Ring im Rahmen der Utrechter Union für Schritte zur Feststellung einer Kirchengemeinschaft mit der Kirche von Schweden einsetzt.

Die Kirche von Schweden sei die erste evangelische Kirche, mit der die alt-katholischen Kirchen der Utrechter Union Evangelisch und Katholisch in Kirchengemeinschaft weiterlesen

Bistums-Synode – Zweiter Tag

Am heutigen zweiten Tag standen auf der Synode u.a. Fragen der Wahlordnung für Kirchenvorstände, die Frage der Bezahlung der Fahrtkosten der Geistlichen durch die Synodalkasse oder auch die Frage des Umgangs mit geschiedenen oder wiederverheirateten Geistlichen an.

Bei der Wahlordnung für Kirchenvorstände Bistums-Synode – Zweiter Tag weiterlesen

Bistums-Synode – Erster Tag

Um 15 Uhr wurde heute die 59ste Ordentliche Bistumssynode des Katholischen Bistums der Alt-Katholiken in Deutschland mit einem Gottesdienst eröffnet. In seiner Predigt ging Bischof Dr. Matthias Ring auf die Auseinandersetzungen ein, die Bistums-Synode – Erster Tag weiterlesen

Hashtag: #aksynode

Artikelfoto: Synodale diskutieren in einer Kaffeepause bei der 58sten Ordentlichen Synode 2012

In wenigen Tagen beginnt die 59ste Ordentliche Bistumssynode des Katholischen Bistums der Alt-Katholiken in Deutschland. Sie wird vom 02. bis 05. Oktober 2014 im Hashtag: #aksynode weiterlesen

Bilder vom Internationalen Alt-Katholik(innen)-Kongress in Utrecht

Hier nun eine ganze Reihe an Schnappschüssen vom Internationalen Alt-Katholiken-Kongress in Utrecht, bei dem wir in diesem Jahr auch das Jubiläum des 125jährigen Bestehens der Utrechter Union feiern durften (siehe auch: 125 Jahre Utrechter Union).

Berichte gibt es dann spätestens in der November-Ausgabe von Christen heute

Bilder vom Jugendkongress, der parallel stattgefunden hat, gibt es auf deren Facebook-Seite.

PS: Auf Grund einer Rückmeldung, dass die Bilder zu klein seien, um echte Freude beim Betrachten auszulösen, habe ich sie unter der Bildreihe nochmals in einer gesammelten Galerie zusammengestellt. Wenn man dort auf ein Bild klickt, erhält man es in wesentlich höherer Auflösung, kann auch von einem Bild zum nächsten weiterklicken und jedes Bild einzeln kommentieren.

Eingangsportal der St. Gertudis-Kathedraal in Utrecht, unserer Erzbischofs-Kathedrale und Alt-Katholischen Pfarrkirche in Utrecht
Eingangsportal der St. Gertudis-Kathedraal in Utrecht, unserer Erzbischofs-Kathedrale und Alt-Katholischen Pfarrkirche in Utrecht

Bilder vom Internationalen Alt-Katholik(innen)-Kongress in Utrecht weiterlesen

Gastbeitrag – 5 Fragen an: Dr. Matthias Ring, Bischof des Bistums der Alt-Katholiken Deutschlands

Der Gastbeitrag von Frater Franziskus ist parallel erschienen auf dem Weblog des evangelischen Rogate-Klosters Berlin.

Fünf Freitagsfragen an Bischof Matthias Ring, Katholisches Bistum der Alt-Katholiken in Deutschland, über die Utrechter Union, deren Vielfalt und den Wunsch nach mehr Kooperation in der katholischen Kirche.

Bischof Dr. Matthias RingBischof Dr. Ring stammt aus einem kleinen Ort in Franken und war vor dem Bischofsamt Pfarrer in Regensburg. Er hat seine Promotion über die alt-katholische Kirche im Dritten Reich verfasst. Die Bischofsweihe war am 20. März 2010, seitdem leitet er das alt-katholische Bistum, das die ganze Bundesrepublik umfasst.

Rogate-Frage: Herr Bischof Dr. Ring, welche Bedeutung hat das Jubiläum 125. Jahre Utrechter Union für das Bistum der Alt-Katholiken in Deutschland?

Matthias Ring: Die Feier des Jubiläums ist Gastbeitrag – 5 Fragen an: Dr. Matthias Ring, Bischof des Bistums der Alt-Katholiken Deutschlands weiterlesen

Anträge zur 59sten ordentlichen Bistums-Synode

Bistumssynode 2012, 2. Tag - Foto: Manfred Mardinskij
Bistumssynode 2012, 2. Tag – Foto: Manfred Mardinskij

Die Synodenanträge für die Bistumssynode des Katholischen Bistums der Alt-Katholiken  werden in der nächsten Woche an die Synodalen verschickt. Darüber hinaus stehen sie Online auf der Bistumswebsite als pdf-Dokument zum Download bereit.

Die 61 vorliegenden Anträge decken ein breites Themenspektrum ab: Vom zu schaffenden Ordensrecht, der Dienstwohnungspflicht, dem Eheverständnis bis hin zu Fragen des Disziplinarrechts oder der Studienordnung.

83 Jahre Kirchengemeinschaft – Bonn Agreement

Am 2. Juli 1931 wurde in Bonn das sog. ‚Bonner Abkommen (Bonn Agreement)‚ von Vertretern der Anglikanischen Kirchengemeinschaft und der Alt-Katholischen Kirchen der Utrechter Union verabschiedet. Damit wurde die volle kirchliche Gemeinschaft (Full Communion) zwischen beiden Kirchen besiegelt.

Aus dem Protokoll der der Unionskonferenz vom 2. Juli 1931 in Bonn

Das Bonner Abkommen – The Bonn Agreement

  1. Jede Kirchengemeinschaft anerkennt die Katholizität und Selbständigkeit der andern und hält die eigene aufrecht. / Each Communion recognizes the catholicity and independence of the other and maintains its own.
  2. Jede Kirchengemeinschaft stimmt der Zulassung 83 Jahre Kirchengemeinschaft – Bonn Agreement weiterlesen

Synode im Blick

Die 59. Ordentliche Bistumssynode rückt näher: In 145 Tagen werden sich Synodale aus dem gesamten Bistum in Mainz treffen, um über die Anträge zu beraten, welche aus dem gesamten Bistum eingereicht worden sind.

Die Anträge der Gemeinden, Landesverbände, Dekanatspastoralkonferenzen und der Geistlichen mit Zivilberuf stehen dabei bereits als pdf zum Download online zur Verfügung (siehe: Synoden-Anträge). Die Anträge der Synodalvertretung folgen noch.

Besonders spannend werden sicherlich Synode im Blick weiterlesen