Schlagwort-Archive: Priesterinnen-Weihe

Bilder-Galerie alt-katholische PriesterInnen-Weihe in Köln

Hier nun Bilder von der gestrigen (13.09.14) Priesterinnen- und Priesterweihe in der evangelischen AntoniterCityKirche in Köln, bei der Alexandra Pook, Dr. Dorrit Rönn, Klara Göbel und Gilbert Then von Bischof Dr. Matthias Ring zu Priesterinnen bzw. zum Priester für das Katholische Bistum der Alt-Katholiken in Deutschland geweiht worden sind.

von links nach rechts: Gilbert Then, Klara Göbel, Alexandra Pook, Dr. Dorrit Rönn
von links nach rechts: Gilbert Then, Klara Göbel, Alexandra Pook, Dr. Dorrit Rönn

Bilder-Galerie alt-katholische PriesterInnen-Weihe in Köln weiterlesen

Advertisements

10 Gründe warum Männer eigentlich nicht zum Priester geweiht werden sollten

  1. Der Platz des Mannes ist beim Militär
  2. Männer, die Kinder haben, könnten durch die seelsorgerlichen Aufgaben des pastoralen Berufs von ihrer Verantwortung als Väter abgelenkt werden.
  3. Der Körper des Mannes macht deutlich, dass er eher für solche Aufgaben wie Bäume fällen und Ringen mit Berglöwen geschaffen ist. Es wäre daher ‚unnatürlich‘, wenn sich Männer mit dienenden Aufgaben beschäftigen.
  4. Der Mann wurde vor der Frau erschaffen. Er ist also offensichtlich ein Prototyp. Somit stellt er ein Experiment 10 Gründe warum Männer eigentlich nicht zum Priester geweiht werden sollten weiterlesen

Priesterinnen-Weihe-Jubiläum in den Medien

Priesterinnen-Weihe von Brigitte Glaab – Übergabe von Kelch und Patene – von links nach rechts: Bischof Dr. Matthias Ring, Diakonin Hilde Freihoff, Priesterin Brigitte Glaab – Foto: Klaus Scherer

Das Jubiläum, dass im Katholischen Bistum der Alt-Katholischen Kirche vor 15 Jahren die ersten beiden Frauen zu katholischen Priesterinnen geweiht wurden, hat ein breiteres Echo in den Medien gefunden.

So führte gestern auf WDR 5 der Journalist Theo Dierkes in der Sendung „Diesseits von Eden“ ein Interview mit der Bonner Pfarrerin Henriette Crüwell und mit Bischof Matthias Ring. Der Audio-Link zur Sendung: Altkatholiken feiern Frauengleichberechtigung (dort ungefähr in der Priesterinnen-Weihe-Jubiläum in den Medien weiterlesen

Kirche? Nicht sexy! – Auseinandersetzung um Reform von Kirche nicht von Belang …?

Fotograf: Rike - Quelle: pixelio.de

Seit Anfang Februar wird innerhalb der römisch-katholischen Schwester-Kirche (mal wieder) eine Auseinandersetzung um strittige Fragen wie Pflicht-Zölibat, Frauenordination und größere Beteiligung der Kirchenmitglieder an der Entscheidungsfindung (Synodalität) geführt. 144 römisch-katholische Theologie-Professorinnen und -Professoren hatten unter dem Titel „Memorandum Freiheit“ ein Papier ins weltweite Netz gestellt, in dem sie entsprechende Reform-Schritte in ihrer Kirche forderten.

Sehr rasch entstand zunächst mit den Online-Unterschriftenlisten „Unterstützung für einen notwendigen Aufbruch“ ein Portal, auf dem sich Kirche? Nicht sexy! – Auseinandersetzung um Reform von Kirche nicht von Belang …? weiterlesen

Seit 14 Jahren katholische Priesterinnen

vorne von rechts nach links: Priesterin Regine Pickel-Bossau, Bischof Joachim Vobbe, Priesterin Angela Berlis

Herzliche Glückwünsche auf diesem Wege an Angela Berlis und Regina Pickel-Bossau zum heutigen Jahrestag ihrer Priesterinnen-Weihe.

Die beiden katholischen Priesterinnen wurden vor 14 Jahren am 27. Mai 1996 – damals ein Pfingstmontag – vom damals amtierenden Bischof Joachim Vobbe zu den ersten beiden Priesterinnen für das katholische Bistum der Alt-Katholiken in Deutschland geweiht. Mittlerweile hat Seit 14 Jahren katholische Priesterinnen weiterlesen

Pfingsten: Erste Alt-Katholische Priesterin für Italien in Rom geweiht

Bischof em. Fritz-René Müller

In der alt-katholischen Kirche in Italien wurde gestern in Rom durch Bischof em. Fritz-René Müller die erste Priesterin für Italien geweiht. Bischof em. Müller betreut im Auftrag der Internationalen Bischofskonferenz die Alt-Katholische Kirche in Italien.

Diakonin Maria Vittoria Longhitano (35) ist verheiratet und wird zukünftig die Alt-Katholische Gemeinde „Jesus von Nazareth“ in Mailand leiten. Die Priesterinnen-Weihe fand in der anglikanischen All-Saints-Kirche in Rom statt; die Kirche liegt in der Nähe der berühmten Spanischen Treppe.

Herzliche Glückwünsche aus Deutschland!

Mit Feuer und Flamme – Brigitte Glaab ist katholische Priesterin

Brigitte Glaab - Foto: privat

Heute wurde in der evangelischen Christuskirche in Aschaffenburg die Alt-Katholische Diakonin Brigitte Glaab (48) von Bischof Dr. Matthias Ring zur siebten Priesterin im Katholischen Bistum der Alt-Katholiken in Deutschland geweiht. Es war die erste katholische Priesterweihe einer Frau in Bayern und die erste Weihehandlung des neuen alt-katholischen Bischofs Ring.

Bereits seit einem Jahr ist die Diplom-Theologin und dreifache Mutter, die hauptberuflich als Yogalehrerin arbeitet, ehrenamtlich als Diakonin in der Aschaffenburger Gemeinde tätig. Aschaffenburg ist Tochtergemeinde der alt-katholischen Gemeinde Offenbach.

Brigitte Glaab stellt ihren priesterlichen Dienst Mit Feuer und Flamme – Brigitte Glaab ist katholische Priesterin weiterlesen