Okoro ist Bischof

okoro.jpgAm Samstag wurde in Wien der neue österreichische Bischof geweiht.

Mit Johannes Ekemezie Okoro steht nun erstmals ein gebürtiger Schwarzafrikaner an der Spitze der österreichischen Alt-Katholischen Kirche.

Einige Berichte in verschiedenen Zeitungen und im ORF über den 1949 in Nigeria „Okoro ist Bischof“ weiterlesen

ACK wird 60 Jahre: alt oder jung?

oikumeneMorgen wird in Mainz das 60jährige Jubliläum der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) gefeiert. Zwei Monate vor dem eigentlichen Termin ein klein bischen zu früh, denn gegründet wurde die ACK am 10. März 1948. Damals hatten sechs Kirchen die Initiative ergriffen, damit die Kirchen „ACK wird 60 Jahre: alt oder jung?“ weiterlesen

Prior von Taizé: Ohne Ökumene wird die Botschaft des Evangeliums unhörbar

taizeklein.jpgDerzeit findet in Genf das 30. Europäische Jugendtreffen der Ökumenischen Gemeinschaft von Taizé statt.

Anlässlich dieses Treffens hat der Prior der Ökumenischen Gemeinschaft, Frère Alois, die Christinnen und Christen zur Ökumene aufgerufen. Er warnte davor, dass die Botschaft des Evangeliums unhörbar werde, wenn die Christenheit in Trennung verharre, statt zur Einheit zu finden. Es werde viel zu viel Kraft in den Kleinkriegen zwischen den Konfessionen, teilweise „Prior von Taizé: Ohne Ökumene wird die Botschaft des Evangeliums unhörbar“ weiterlesen

Kirchenrecht in geschlechtergerechter Sprache

Der Alt-Katholische Bischof Joachim Vobbe hat ein neues Gremium ins Leben gerufen: Die Kommission zur Einführung der geschlechtergerechten Sprache in den Ordnungen und Satzungen der Alt-Katholischen Kirche. In den „Ordnungen und Satzungen“ sind in der Alt-Katholischen Kirche kirchenrechtliche Fragen wie z.B. die grundlegende „Synodal- und Gemeindeordnung“, die „Ordnung der Bischofswahl“ oder die „Geschäftsordnung der Synode“ geregelt.

Neben der Alt-Katholischen Priesterin Prof. Dr. Angela Berlis (Haarlem) und der Alt-Katholischen Diakonin Anja Goller „Kirchenrecht in geschlechtergerechter Sprache“ weiterlesen

Bischofs-Rot auf dunklem Teint

okoro.jpgÖsterreichs neuer alt-katholischer Bischof hat nigerianische Wurzeln

Auf Ihrer letzten Bistumssynode am 17. November 2007 hat die Alt-Katholische Kirche in Österreich den Nachfolger des derzeit noch amtierenden Bischofs Bernhard Heitz gewählt. Die Wahl für sich entscheiden konnte mit klarer Mehrheit der 58jährige Geistliche der Gemeinde Voralberg, Pfarrer Mag. theol. Dr. phil. Johannes Ekemezie Okoro. Bischof electus „Bischofs-Rot auf dunklem Teint“ weiterlesen

Ökumenische FriedensDekade 2007: andere achten

Ökumenische FriedensDekade 2007: andere achtenIn einer Woche beginnt die diesjährige Ökumenische FriedensDekade. Sie steht in diesem Jahr unter dem Motto: andere achten. Zwischen dem 11. und dem 21. November ruft sie zu 10 Nachdenk-Tagen vor dem Buß- und Bettag auf; in diesem Jahr u.a. zu den Themen wie vorhandene Atomwaffen und das Streben danach den Weltfrieden gefährden und welche Erfahrungen es im Umgang mit Neonazis gibt.

Der Alt-Katholische Gottesdienst am 11. November, 17:00 Uhr in Erfurt wird aus diesem Anlass als„Ökumenische FriedensDekade 2007: andere achten“ weiterlesen

Kühle Kirche!

Altarraum MichaeliskircheWer am nächsten Sonntag, den 28. Oktober, um 17:00 Uhr zum Alt-Katholischen Gottesdienst in die Michaeliskirche kommt, sollte sich bitte einigermaßen warm anziehen. Die Kirche wird zwar beheizt, aber mehr als 15 Grad Raumtemperatur sind bei den derzeitigen Außentemperaturen aller Voraussicht nicht zu erreichen.

Aber nach dem Gottesdienst gibt es auf jeden Fall einen warmen Kaffee oder Tee!

Foto: Selber – Altarraum Michaeliskirche