Von den Philippinen habe ich eine ganze Reihe an Bildern von zerstörten Kirchen unserer philippinischen Schwesterkirche, der Iglesia Filipina Independiente (IFI) / Philippinischen Unabhängigen Kirche erhalten, die das Ausmaß der Zerstörung durch das Erdbeben vom 06. Februar 2012 deutlich vor Augen führen.

Hier eine Bildgalerie:

Es wird weiterhin um Unterstützung für die Katastrophenhilfe auf den Philippinen und unsere philippinische Schwesterkirche gebeten. Spenden bitte auf das Spendenkonto des Alt-Katholischen Bistums, Konto-Nummer 75 00 838 bei der Sparkasse KölnBonn (BLZ 370 501 98), Stichwort: Erdbeben Philippinen.