Archiv der Kategorie: Kapitalismus

Den Auferstandenen trifft man auf der Straße – Christen heute Mai 2013

Bildschirmfoto 2013-04-20 um 21.30.09In Kürze erscheint die neue Christen heute, das Monatsmagazin der alt-katholischen Kirche in Deutschland.

Anlässlich des 1. Mai, dem Tag der Arbeit, ist das Schwerpunktthema der Mai-Ausgabe ‚Arbeit und Soziales‘.

Enthalten diesmal u.a.

Ruhe! Mob – Aktionstag von Kirchen und Gewerkschaften für den arbeitsfreien Sonntag

Logo_Sonntagsallianz_3. MärzMit der speziellen Aktionsform des ‚Ruhemob‘ machen Kirchen und Gewerkschaften darauf aufmerksam, dass der arbeitsfreie Sonntag immer mehr Makulatur wird. Denn die Zahl der Ausnahmegenehmigungen, welche die Arbeit am Sonntag und sonntägliche Ladenöffnungszeiten ermöglichen werden Ruhe! Mob – Aktionstag von Kirchen und Gewerkschaften für den arbeitsfreien Sonntag weiterlesen

Castor auf dem Weg nach Gorleben – Atommüll-Endlager: Vernunft statt Ideologie bei der Suche

Fotograf: NullProzent - Quelle: http://www.flickr.de

Jetzt rollen die Castoren wieder. Vom französischen La Hague, wo der Atommüll in Glaskokillen eingeschmolzen wurde, ins Wendland nach Gorleben, wo ein „Endlager“ für den Atommüll gebaut werden soll. Nachdem die derzeitige schwarz-gelbe Bundesregierung den Atomkonsens zum ohnehin langwierigen Auslaufen der Atomkraft meinte zu Gunsten einer Verlängerung der Laufzeiten der Atomkraftwerke aufheben und damit den Strahlen-Müllberg weiter aufhäufen zu müssen, ist Castor auf dem Weg nach Gorleben – Atommüll-Endlager: Vernunft statt Ideologie bei der Suche weiterlesen

Atom-Deal: bis zu 50 Jahre AKW-Laufzeit – oder: Was interessieren mich die Verträge von gestern?

Fotograf: GuenterHH - Quelle: http://www.flickr.de

Als im Juni 2000 zwischen der damaligen rot-grünen Bundesregierung und den Atomkraft-Unternehmen das Auslaufen der Atomkraftwerke vereinbart wurde, haben die Umweltverbände und Umweltschützer diese Vereinbarung nur unter sehr großem Magengrimmen zur Kenntnis genommen. Zwar wurde damals der Ausstieg aus der Atomenergie beschlossen, aber die konkreten Vereinbarungen mit Reststrommengen je AKW Atom-Deal: bis zu 50 Jahre AKW-Laufzeit – oder: Was interessieren mich die Verträge von gestern? weiterlesen

Glückwunsch zum 70sten: Leonardo Boff hat Geburtstag

leonarodboff1Es ist etwas still geworden um einen der herausragenden Protagonisten der Theologie der Befreiung – genau wie um die Befreiungstheologie selber. Heute feiert der 1938 geborene Brasilianer Leonardo Boff, ehemaliger Franziskaner und Professor für systematische Theologie, seinen 70sten Geburtstag. – Herzlichen Glückwunsch dazu von hier aus!

Vor allem sein Buch „Kirche – Charisma und Macht“ hatte in den 80er Jahren erheblichen Wirbel ausgelöst, da er darin u.a. die undemokratische, hierarchische Stuktur und den Alleingeltungsanspruch der römisch-katholischen Kirche angriff. 1985 wurde ihm Glückwunsch zum 70sten: Leonardo Boff hat Geburtstag weiterlesen