Archiv der Kategorie: Prophetie

Gedenktag Märtyer-Bischof Alberto Ramento (9.8.1936 – 3.10.2006)

Bischof Alberto Ramento (1936-2006)

Ich weiß, dass sie vorhaben mich als nächsten zu töten, doch ich werde deshalb in meinem Dienst gegenüber Gott und den Menschen nicht nachgeben (Bischof Alberto Ramento)

Heute, am 3. Oktober 2006, also vor fünf Jahren wurde der philippinische Bischof Alberto Ramento ermordet im Pfarrhaus von San Sebastian aufgefunden. Er war Bischof der Philippinischen Unabhängigen Kirche (Philippinian Independent Church – PIC / Iglesia Filipina Independiente – IFI) und zwischen 1993 und 1999 als neunter ‚Obispo Maximo’ das Oberhaupt der PIC mit über sieben Millionen Kirchenmitgliedern. Die Alt-Katholischen Kirche der Utrecher Union stehen seit 1965 in Kirchengemeinschaft Gedenktag Märtyer-Bischof Alberto Ramento (9.8.1936 – 3.10.2006) weiterlesen

Leonardo Boff auf deutsch

Leonardo Boff - Fotograf: Deputado Estadual Marcelo Freixo PSOL-RJ - Quelle: flickr

Wer ähnlich interessiert an dem Befreiungstheologen Leonardo Boff und dessen Texten ist wie ich, der wird an folgendem Tipp interessiert sein, auf den mich Kollege Thomas Wystrach aufmerksam gemacht hat:

Bereits seit Oktober 2010 gibt es das Weblog „Traductina“, auf dem von Leonardo Boff wöchentlich verfassten Artikel ins Deutsche übersetzt werden. Der Betreiber / Autor des Weblogs macht das ehrenamtlich, um sie so einer größeren Leserschaft zugänglich zu machen. Nach eigenen Angaben des Autors geschieht dies in Übereinkunft mit Boff.

Ich werde das Weblog gleich in meine Blogroll aufnehmen.

Klimawandel-Lebenswandel – Eine Klimaschutz-Kampagne der EKM

Das Jahr 2011 steht für die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM), welche die Bundesländer Thüringen und die größten Teile von Sachsen-Anhalt sowie kleine Teile von Brandenburg und Sachsen umfaßt, unter dem Motto „Klimawandel – Lebenswandel“. Mit einer Schöpfungs-Kampagne, die Klimawandel-Lebenswandel – Eine Klimaschutz-Kampagne der EKM weiterlesen

Montags-Gebete in der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM)

Friedensgebet89Eisenach

Wir haben mit allem gerechnet, nur nicht mit Kerzen und Gebeten.

Dieser Satz eines Stasi-Offiziers beschreibt zugespitzt eines der zentralen Momente der friedlichen oder gewaltfreien Revolution vor 20 Jahren, die schließlich zum Fall der Mauer geführt haben. An diese revolutionären Ausgangspunkte des Gebetes will die Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) im Rahmen ihrer diesjährigen Kampagne „Gesegnete Unruhe“ (vgl. „Die EKM wünscht: Gesegnete Unruhe„) erinnern, und auch deutlich machen, wo diese Revolution auch im Heute eine Herausforderung ist und bleibt.

Daher werden im gesamten Oktober auf dem Gebiet der EKM Montags-Gebete in der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) weiterlesen