Für alle Interessierten, die möglicherweise auf dem diesjährigen Katholikentag in Regensburg dabei sind, hier eine Zusammenstellung der Veranstaltungen, an denen Alt-KatholikInnen beteiligt sind, die von alt-katholischer Seite mit vorbereitet werden oder die im Kontext der alt-katholischen Kirche stattfinden:

Donnerstag, 29.05.14 bis Samstag, 31.05.14

(zu den Öffnungszeiten)

Stand des Katholischen Bistums der Alt-Katholiken Deutschland

Katholikentagsmeile, Am Gries, Zelt V, Stand ÖK-15

 Donnerstag, 29.05.14

12.30 bis 13.00 Uhr: Orgelmusik, Bruderhauskirche, Emmeramsplatz 12

13.00 bis 13.30 Uhr: Mittagsgebet, Bruderhauskirche, Emmeramsplatz 12

14.00 bis 15.30 Uhr: Auftaktveranstaltung: Glauben – Leben – Handeln

Warum sich Frauen und Männer für Lesben, Schwule, Bisexuelle, TransMenschen und Intersexuelle engagieren

  •  Stefan Diefenbach, Frankfurt/Main, ehemaliger Ordenspriester, heute in mehreren LSBTI-Gruppen aktiv
  • Brigitte Gerling-Halbach, Wuppertal, hat zwei homosexuelle und zwei heterosexuelle Kinder, engagiert in der Gemeinde St. Joseph
  • Dr. Regina Görner, Saarlouis, CDU-Bundesvorstand und Lesben und Schwule in der Union (LSU)
  • Johanna Rödenbeck, Döbeln, in männlichem Körper geboren, seit vier Jahren als Frau angekommen.

Moderation: Markus Gutfleisch, Recklinghausen, Ökumenische Arbeitsgruppe Homosexuelle und Kirche

Bruderhauskirche, Emmeramsplatz 12

20.00 Uhr, Gospelkonzert, »Joyful Voices« Das Rote Mikrofon, Bruderhauskirche, Emmeramsplatz 12

Eintritt frei

Freitag, 30.05.14

11.00 bis 12.30 Uhr: Staunend unterwegs. Spiritualität und Sinnlichkeit

Vortrag mit Pierre Stutz, Lausanne, spiritueller Autor

Bruderhauskirche, Emmeramsplatz 12

12.30 bis 13.00 Uhr: Orgelmusik, Bruderhauskirche, Emmeramsplatz 12

13.00 bis 13.30 Uhr: Mittagsgebet, Bruderhauskirche, Emmeramsplatz 12

16.30 bis 18.00 Uhr: schwul + katholisch. Eine christliche Gottesdienstgemeinschaft

Lesung mit Dr. Gregor Schorberger, Frankfurt/Main, Pastoralreferent i.R.

Bruderhauskirche, Emmeramsplatz 12

 18.30 Uhr: Zentraler Ökumenischer Gottesdienst

Mitwirkende u.a. aus der alt-katholischen Pfarrgemeinde Regensburg

Dom St. Peter, Domplatz 1

19.00 bis 20.30 Uhr: Homo-Ehe: Muss die Kirche sich bewegen?

  • Philipp Graf von und zu Lerchenfeld MdB, Köfering, Vorsitzender des Diözesankomitees im Bistum Regensburg
  • Manuela Sabozin, Essen, Netzwerk katholischer Lesben
  • Prof. Dr. Dr. Hans-Joachim Sander, Salzburg, Professor für Dogmatik
  • Prof. Dr. Eberhard Schockenhoff, Freiburg, Professor für Moraltheologie

Moderation: Dr. Michael Brinkschröder, München, AG Schwule Theologie und Ökumenische Arbeitsgruppe Homosexuelle und Kirche

Bruderhauskirche, Emmeramsplatz 12

 Samstag, 31.05.14

11.00 bis 12.30 Uhr: Was ich an euch schätze. Konfessionen überkreuz vorgestellt

  • Pfr. Daniel Saam, alt-katholische Pfarrgemeinde Regensburg
  • Irmgard Stanullo, ev.-freikirchlich (baptistisch), Nürnberg
  • Georgios Vlantis, orthodox, München

Moderation: Dr. Ulrich Schäfert, München

Mädchenschule Niedermünster, Innenhof, Alter Kornmarkt 5

12.30 bis 13.00 Uhr: Orgelmusik, , Bruderhauskirche, Emmeramsplatz 12

13.00 bis 13.30 Uhr: Mittagsgebet, , Bruderhauskirche, Emmeramsplatz 12

14.00 bis 15.30 Uhr: Ich lasse mich nicht ausgrenzen. Gespräch über Kirche, Macht und Sexualität, über Verlorenes Vertrauen und Ermutigungen

  • Matthias Katsch, Offenburg, Mitgründer des Eckigen Tischs
  • P. Klaus Mertes SJ, St. Blasien, Jesuit und Kollegsdirektor

Bruderhauskirche, Emmeramsplatz 12

19.30 Uhr: Ökumenischer Queergottesdienst für Lesben, Schwule, Bisexuelle, TransMenschen, Intersexuelle, Freundinnen und Freunde

Bruderhauskirche, Emmeramsplatz 12

 Sonntag, 01.06.14

 10.30 Uhr: Eucharistiefeier mit Bischof Dr. Matthias Ring

mitgestaltet vom Gospelchor »Joyful Voices« Das Rote Mikrofon

Bruderhauskirche, Emmeramsplatz 12