75 Jahre Reichspogromnacht

Gedenken in Auschwitz - Fotograf: Daniel Jorge Houche - Quelle: www.flickr.de
Gedenken in Auschwitz – Fotograf: Daniel Jorge Houche – Quelle: http://www.flickr.de

Heute vor 75 Jahren, in der Nacht vom 09. auf den 10. November 1938, brannten im ganzen Land die Synagogen unserer jüdischen Schwestern und Brüder. Jüdische Geschäfte wurden zerstört und der Terror der Nationalsozialisten gegen die jüdische Bevölkerung bekam einen neuen Höhepunkt.

Mit der so genannten Reichspogromnacht, in der tausende von jüdischen Mitbürgerinnen und Mitbürgern unter dem durch die Nationalsozialisten ausgelösten Terror zu leiden hatten, nahm die Deportation der Juden in die Konzentrationslager seinen Anfang.

Der Faschismus hat Not und Leid über die Menschheit gebracht. Wir dürfen nie vergessen.

Die Website 9Nov38 kann dabei helfen. Eine Empfehlung.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s