‚Christen heute‘ im Doppelpack

Nachdem ich letzten Monat verabsäumt habe, die Ausgabe der alt-katholischen Monatszeitschrift Christen heute von diesem Monat vorzustellen, gibt es die Info heute gleich mal im Doppelpack:

Die im Moment noch aktuelle November-Ausgabe beschäftigt sich mit einem Rückblick auf die Bistumssynode. In Anlehnung an den Titel ‚Die Heiterkeit der Synode‘ der Ausgabe von Christen heute im September, welche einen Ausblick auf die Synode gab, trägt die November-Ausgabe den Titel ‚War sie heiter, die Synode?‘.

Darin enthalten zahlreiche Artikel zur Synode (wie verwunderlich ;-) ), unter anderem von Reiner Knudsen über das Einbinden von Twitter, um eine Live-Berichterstattung von der Synode auszuprobieren oder auch Eindrücke vom Regensburger Priester Daniel Saam, der zum ersten Mal an einer Synode teilnahm.

In der demnächst erscheinenden Dezember-Ausgabe von Christen heute wird es vor dem Hintergrund des ‚Internationalen Tages des Ehrenamtes‘ um das Thema ‚Ehrenamt‘ gehen. Darin u.a. ein Beitrag von Bernhard Scholten, der sich mit der Frage des Bürgerschaftlichen Engagementes im Zeitalter des demografischen Wandels auseinandersetzt oder auch ein Artikel von Diakon Dirk Hemmerich, der die These vertritt ‚Ehrenamt verlangt Mut und Zeit‘.

Breiten Raum nehmen in der Dezember-Ausgabe diesmal auch die Leserbriefe ein, die auf Beiträge von Stephan Neuhaus-Kiefel und Harald Klein zum Thema Liturgie reagieren. Eine Diskussion, die uns sicherlich in der Kirchenzeitung noch eine Zeit lang begleiten wird, da es bei der Debatte um Fragen geht, die auch unser Selbstverständnis als alt-katholische Kirche betreffen.

Neugierig geworden? Dann empfehle ich den Bezug von Probe-Exemplaren  – oder ab besten gleich ein Abo! Sie können beides bestellen über die Homepage des Bistums.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s