Weihe-Gottesdienst in Koblenz – Drei neue Diakone für das Bistum

Diakonatsweihe am 3. Oktober 2011 in Koblenz - Foto: Heike Kiefel

Am 03. Oktober, dem Gedenktag an Märtyrer-Bischof Alberto Ramento, wurden in der Koblenzer St. Florinskirche drei neue Diakone für das Katholische Bistum der Alt-Katholikinnen und Alt-Katholiken in Deutschland geweiht. Raphael Beutner aus der Gemeinde in Bottrop, Jörn Clemens, der jetzt sein Vikariat in Hannover antreten wird, und Daniel Saam, der bereits als Pastoralreferent in der Gemeinde Regensburg arbeitet, empfingen durch Bischof Dr. Matthias Ring in einem feierlichen Gottesdienst die Diakonatsweihe.

Ihr Diakonat stellen die drei Neudiakone unter das Leitmotiv: „Ich bin mitten unter euch als einer, der dient“ (Lukas 22,27).

Eine besondere ökumenische Dimension bekam die Diakonatsweihe dadurch, dass ein Mitglied der ehemaligen römisch-katholischen Gemeinde aus Heidelberg, in der Daniel Saam vor seinem Übertritt in die alt-katholische Kirche als Pastoralreferent wirkte, ein Votum der Gemeinde gab.

Wunderschöne Bilder von der Diakonatsweihe hat Heike Kiefel gemacht. Die Bilder sind zu finden unter Diakonatsweihe Koblenz 2011.

Advertisements

2 Kommentare zu “Weihe-Gottesdienst in Koblenz – Drei neue Diakone für das Bistum”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s