Pfarrer Andreas Jansen (Kassel) wechselt in den Schuldienst

Pfarrer Andreas Jansen

Der Pfarrer der Alt-Katholischen Gemeinde Kassel, Andreas Jansen, wird mit Beginn des neuen Schuljahres hauptberuflich als Lehrer an einer Gesamtschule in Bensheim arbeiten und zusätzlich für das Amt für Lehrerbildung die Ausbildung von neuen Ethiklehrern unterstützen. Damit scheidet er aus dem hauptamtlichen Dienst des Bistums aus, in dem er bislang die 50%-Pfarrstelle Kassel betreute. Allerdings bleibt er Mitglied der ständigen Geistlichkeit.

Bis ein Nachfolger gefunden ist, wird er gemeinsam mit dem ganzen Kirchenvorstand die laufende Arbeit fortführen.

Die nun entstehende Vakanz wird dadurch abgefangen, dass sich Pfarrer Jansen bereit erklärt hat, vorläufig weiterhin die Gottesdienste zu halten. Zudem stehen auch noch Pfarrer i.R. Dr. Hans-Jürgen van der Minde und Diakon Hans Joachim Kuhn sowie Priester Walter Jungbauer als Vertretung zur Verfügung.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Pfarrer Andreas Jansen (Kassel) wechselt in den Schuldienst”

  1. Na dann… wünsche ich ihm alles Gute, viel Kraft und Motivation und Freude in seiner neuen Stelle als Raubtierbändiger.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s