Fotostrecke von der Heimat-Primiz in Weidenberg bei Bayreuth

Das AK-Logo im Eingangsportal der Weidenberger Kirche St. Peter & Paul

Gestern habe ich meine Heimat-Primiz in Weidenberg bei Bayreuth gefeiert. – Eine besondere Primiz, denn in Bayreuth bin ich aufgewachsen, und die Weidenberger Alt-Katholische Kirche St. Peter & Paul war die erste Alt-Katholische Kirche, die ich betreten habe. Dass ich dann selber einmal in dieser Kirche am Altar stehen würde, hatte ich damals noch nicht gedacht.

Hier eine kleine Diashow mit Bilder von dieser Heimat-Primiz:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

5 Kommentare zu “Fotostrecke von der Heimat-Primiz in Weidenberg bei Bayreuth”

  1. Mich würde interessieren wie die Segensformel des Einzelprimizsegens in der altkatholischen Kirche lautet.

  2. Es gibt keine feste Segensformel.
    Ich versuche das Gegenüber wahrzunehmen, und ihr/ihm den Segen Gottes in ihre/seine Situation hinein zuzusagen. Natürlich fällt das leichter, wenn ich das Gegenüber und seine Lebenssituation kenne. Ansonsten verlasse ich mich auf meine Intuition und darauf, dass letztlich ohnehin Gott der Spender dieses Segens ist, und ich bestenfalls sein Werkzeug.

  3. Danke für die Info.

    Der katholische Segen lautet:

    „Durch die Auflegung meiner Hände und durch die Anrufung der seligen Jungfrau Maria, des heiligen N. (Pfarrpatron/Tagesheiliger/Namenspatron) und aller Heiligen segne und behüte dich der allmächtige Gott, der Vater und der Sohn + und der Heilige Geist. Amen.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s