Am nächsten Sonntag begehen wir mit dem Palmsonntag den Beginn der Heiligen Woche.

In der Gemeinde Erfurt / West-Thüringen werden wir am Palmsonntag an den Einzug Jesu in Jerusalem erinnern und die Leidensgeschichte nach dem Lukas-Evangelium hören. In dem Gottesdienst um 17.00 Uhr in der Evangelischen Michaeliskirche werden auch traditionell Buchsbaum-Zweige gesegnet, welche die Palmzweige symbolisieren sollen, mit denen damals lt. der Überlieferung des Johannes-Evangeliums (Johannes 12,12f.) Jesus bei seinem Einzug in Jerusalem gegrüßt wurde.

Alle, die diesen Gottesdienst mitfeiern wollen, sind herzlich willkommen.

Foto: Buchbaum – Fotograf: xdfrog – Quelle: http://www.flickr.de