AK@ÖKT – Alt-Katholische Kirche auf dem Ökumenischen Kirchentag in München

Die Ev. Bischöfin Maria Jepsen (Hamburg) und der Alt-Kath. Bischof Joachim Vobbe (Bonn) beim ÖKT 2003 in Berlin - Fotograf: Walter Jungbauer

Das Programm des 2. Ökumenischen Kirchentages in München ist nun online als pdf abrufbar.

Hier eine kurze Zusammenstellung der Veranstaltungen und Orte, bei denen die Alt-Katholische Kirche bzw. Vertreterinnen und Vertreter der Alt-Katholischen Kirche mitwirken (wird ggf. ergänzt, sobald mir weitere Informationen vorliegen):

Der Messestand des Alt-Katholischen Bistums befindet sich sich in der Agora, Halle 6, Standnummer A6 E20. Der Stand ist auch als Treff-/Infopunkt während des Kirchentags vorgesehen.

Während des gesamten ÖKT: Ausstellung von Werken der Künstlerin Christel Holl zum Thema „Sehen – glauben – leben“ in der Kirche St. Willibrord, Blumenstraße 36

Mittwoch, 12. Mai 2010

  • 17.30 Uhr bis 18.30 Uhr, Eröffnungsgottesdienst auf dem Odenonsplatz mit Pfarrerin Henriette Crüwell (Pfarrerin in Bonn)
  • 19.00 Uhr bis 23.00 Uhr, Abend der Begegnung, Verpflegungs-Stand der Gemeinden München am Maximiliansplatz 17 und der Gemeinde Augsburg in der Sendlinger Straße

Donnerstag, 13. Mai 2010

  • 8.00 Uhr, Morgengebet in der Alt-Katholischen Kirche St. Willibrord, Blumenstraße 36
  • 9.30 Uhr, Alt-Katholische Eucharistiefeier in der Alt-Katholischen Kirche St. Willibrord, Blumenstraße 36
  • 11.00 Uhr bis 12.30 Uhr, Podiumsdiskussion „Frauen mit Macht“ mit Pfarrerin Alexandra Caspari (Pfarrerin in Augsburg) sowie Vortrag „Der allmächtige Gott und die Macht der Frauen – Perspektive“ mit Prof. Dr. Angela Berlis (Alt-Katholische Priesterin und Kirchenhistorikerin in Bern/Schweiz), Zentrum Frauen auf dem Kirchentagsgelände
  • 12.30 Uhr, Mittagsgebet in der Alt-Katholischen Kirche St. Willibrord, Blumenstraße 36
  • 14.00 Uhr bis 15.30 Uhr, Podiumsdiskussion „Geh und verkündige – Nachfrage an den Platz von Frauen in der Kirche“ mit Pfarrerin Henriette Crüwell (Pfarrerin in Bonn), Zentrum Frauen auf dem Kirchentagsgelände
  • 16.00 Uhr bis 17.30 Uhr, Vortrag „Königinnen, Priesterinnen, Prophetinnen – Frauen und Ämter in der Kirche?“ mit Prof. Dr. Angela Berlis (Alt-Katholische Priesterin und Kirchenhistorikerin in Bern/Schweiz), Kirchliches Zentrum, Edith-Stein-Gymnasium, Aula, Preysingstraße 105
  • 16.00 Uhr bis 17.00 Uhr, Gemeinsame Eucharistiefeier der Alt-Katholischen, Anglikanischen und Evangelischen Kirche nach der Lima-Liturgie mit Bischof Dr. Matthias Ring in der Erlöserkirche, Ungererstraße 13
  • 18.00 Uhr, Abendgebet in der Alt-Katholischen Kirche St. Willibrord, Blumenstraße 36
  • 21.00 Uhr bis 24.00 Uhr, Nachtcafé im Döllingersaal der Alt-Katholischen Kirche St. Willibrord, Blumenstraße 36
  • 22.30 Uhr, Nachtgebet in der Alt-Katholischen Kirche St. Willibrord, Blumenstraße 36

Freitag, 14. Mai 2010

  • 8.00 Uhr, Morgengebet in der Alt-Katholischen Kirche St. Willibrord, Blumenstraße 36
  • 11.00 Uhr bis 12.30 Uhr, Podiumsgespräch von und für Ministrantinnen und Ministranten mit Tobias Krüger (Alt-Katholischer Ministrant) sowie Pfarrer Armin Strenzl (Bistumsjugendreferent und Pfarrer von Kaufbeuren) im VIP-Bereich des Olympia-Geländes, Raum Montreal, Olympiapark
  • 12.30 Uhr, Mittagsgebet in der Alt-Katholischen Kirche St. Willibrord, Blumenstraße 36
  • 14.00 Uhr bis 15.30 Uhr, Podiumsdiskussion „Was ich an euch schätze – Konfessionen überkreuz vorgestellt“ mit Dr. Andreas Krebs (Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Alt-Katholischen Lehrstuhl der Universität Bonn)
  • 14.00 Uhr bis 15.30 Uhr, Podium der Arbeitsgemeinschaft Weltgebetstag in Bayern u.a. mit Anneliese Harrer (Vorstand des Bundes Alt-Katholischer Frauen – baf), St. Johanneskirche in Haidhausen
  • 16.00 Uhr bis 17.30 Uhr, Referat „Grundeinkommen statt Hartz IV. Eine gesellschaftliche Zukunftsperspektive“ von Prof. Dr. Franz Segbers (Priester mit Zivilberuf der Gemeinde Frankfurt am Main und Referent des Diakonischen Werkes der Evangelischen Kirche Hessen und Nassau), Künstlerhaus am Lenbachplatz, Festsaal, Lenbachplatz 8
  • 19.30 Uhr, Konzert des Gospelchores „Joyful Voices“ (Mannheim) in der Alt-Katholischen Kirche St. Willibrord, Blumenstraße 36
  • 21.00 Uhr bis 24.00 Uhr, Nachtcafé im Döllingersaal der Alt-Katholischen Kirche St. Willibrord, Blumenstraße 36
  • 22.30 Uhr, Nachtgebet in St. Willibrord, Blumenstraße 36

Samstag, 15. Mai 2010

  • 8.00 Uhr, Morgengebet in der Alt-Katholischen Kirche St. Willibrord, Blumenstraße 36
  • 12.30 Uhr, Mittagsgebet in der Alt-Katholischen Kirche St. Willibrord, Blumenstraße 36
  • ab 15.00 Uhr, Alt-KatholikInnEn-Treff im Döllingercafé (Döllingersaal) der Alt-Katholischen Kirche St. Willibrord, Blumenstraße 36
  • 17.30 Uhr bis 19:00 Uhr, Podiumsdiskussion „Ökumene light? Was beim Kirchentag nicht auf der Agenda steht“ mit Prof. Dr. Angela Berlis (Alt-Katholische Priesterin und Kirchenhistorikerin in Bern/Schweiz), TU München, Hörsaal 1200, Arcisstraße 21 (Veranstalter: Leserinitiative Publik e.V., Ökumenisches Netzwerk „Initiative Kirche von unten“, KirchenVolksBewegung „Wir sind Kirche“)
  • 18.00 Uhr, Eucharistiefeier (Alt-Katholisch und Anglikanisch) in der Alt-Katholischen Kirche St. Willibrord, Blumenstraße 36
  • 21.00 Uhr bis 24.00 Uhr, Nachtcafé im Döllingersaal der Alt-Katholischen Kirche St. Willibrord, Blumenstraße 36
  • 22.30 Uhr, Nachtgebet in der Alt-Katholischen Kirche St. Willibrord, Blumenstraße 36

Das Gesamtprogramm des ÖKT gibt es auf der Website des ÖKT.

Advertisements

4 Kommentare zu “AK@ÖKT – Alt-Katholische Kirche auf dem Ökumenischen Kirchentag in München”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s