Atomkraft als Klimaschutz?

Beim G8-Gipfel wird momentan die Atomkraft als Klimaschutz-Option ins Spiel gebracht. Insbesondere der US-Präsident Georg W. Bush, der sich in Sachen Klimaschutz ja bislang nicht unbedingt hervorgetan hatte, sieht diese Energiequelle als „Lackmustest“ an, an dem sich ermessen lässt, welche Staaten es mit dem Klimaschutz ernst meinen und welche nicht.

Ich habe dazu einen kleinen Beitag auf dem Weblog „www.theologisch.com“ geschrieben und lade zum Lesen und Kommentieren ein: „Von guten Geistern verlassen: Atomkraft als Klimaretter

Foto: dennis.bitternowski – der Unglücksreaktor von Tschernobyl – Quelle: http://www.flickr.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s