Eugen Drewermann kommt in die Alt-Katholische Gemeinde Berlin

eugen-drewermann.jpgAm Montag, dem 31. März 2008, hält Eugen Drewermann, der bekannte Paderborner Theologe und Tiefenpsychologe, im Gemeindezentrum der alt-katholischen Gemeinde Berlin (Detmolder Str. 4, 10715 B.-Wilmersdorf, Nähe Bundesplatz) um 19.30 Uhr einen Vortrag zum Thema „Aufgefahren in den Himmel …“.

In ihm wird er Inhalt und Bedeutung des biblischen Berichts von Christi Himmelfahrt neu interpretieren.

Vor allem geht es ihm darum, die „Himmelfahrt“ jenseits historischer Faktizität in ihrer christlichen und existenziellen Bedeutung zu erklären und danach zu fragen, was die biblischen Bilder von „Himmel“ und „Himmelfahrt“ heutigen Menschen noch sagen können und was sie mit ihrem eigenen Leben zu tun haben.

Eugen Drewermann wurde 1940 in Bergkamen geboren. Nach dem Entzug der Lehr- und Predigterlaubnis 1991 durch die römisch-katholische Kirche ist er als Privatdozent, Therapeut und theologischer Schriftsteller tätig. Drewermann gehört zu den produktivsten Theologen der Gegenwart. In seinen Hauptwerken geht es ihm um die Verbindung von Theologie und Bibelwissenschaft mit Erkenntnissen der modernen Psychologie, der vergleichenden Religionswissenschaft und der modernen Naturwissenschaften. Sein Ziel ist stets die Rückbindung der christlichen Botschaft an das Weltbild der Gegenwart und die Befreiung der biblischen Botschaft aus dogmatischer, institutioneller und akademischer Verengung.

Foto: Privat

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s