Sonntag: Alt-Katholischer Gottesdienst auf Deutschlandfunk (DLF)

© Tim Reckmann / Pixelio
© Tim Reckmann / Pixelio

Am nächsten Sonntag, 24. August 2014, gibt es mal wieder das Vergnügen, einen alt-katholischen Gottesdienst im Deutschlandfunk (DLF) zu hören. Ab 10.05 Uhr wird aus der alt-katholischen Gemeinde “Christi Auferstehung” in Köln der Gottesdienst übertragen.

Am Altar werden Generalvikar Jürgen Wenge (der Weiterlesen

DSC09461

Warum ist die alt-katholische Kirche eigentlich so klein …?

Die Frage “Warum ist die alt-katholische Kirche eigentlich so klein?” begegnet mir immer wieder. Kein Wunder: Wir sind (m.E.) eine zeitgemäße Form des Katholizismus, in der sich eigentlich viel mehr Menschen wohl fühlen würden, als jene rund 16.000 Mitglieder, die wir derzeit in Deutschland zählen.

Wo also liegt das Problem?

Ein erster Punkt ist möglicherweise unser Name. – “Alt-Katholisch”. Das klingt erst mal nicht sonderlich zeitgemäß, sondern Weiterlesen

Frère Roger Schutz – in Gedenken

Frère Roger Schutz - Quelle: Pressefoto Taizé
Frère Roger Schutz – Quelle: Pressefoto Taizé

Heute vor nunmehr neun Jahren hat eine geistig verwirrte Frau den Gründer und Leiter der Brüder von Taizé ermordet. Er war für mich ein Vorbild in vielen Dingen. Vor allem auch in seinem ökumenischen Geist.

In seinem Buch `Kampf und Kontemplation`schreibt er Weiterlesen

Anträge zur 59sten ordentlichen Bistums-Synode

Bistumssynode 2012, 2. Tag - Foto: Manfred Mardinskij
Bistumssynode 2012, 2. Tag – Foto: Manfred Mardinskij

Die Synodenanträge für die Bistumssynode des Katholischen Bistums der Alt-Katholiken  werden in der nächsten Woche an die Synodalen verschickt. Darüber hinaus stehen sie Online auf der Bistumswebsite als pdf-Dokument zum Download bereit.

Die 61 vorliegenden Anträge decken ein breites Themenspektrum ab: Vom zu schaffenden Ordensrecht, der Dienstwohnungspflicht, dem Eheverständnis bis hin zu Fragen des Disziplinarrechts oder der Studienordnung.

Papst seit 144 Jahren unfehlbar …

Pius IX.
Pius IX. (1846-1878)

Heute vor 144 Jahren wurde auf dem Ersten Vatikanischen Konzil (1869/1870) unter Papst Pius IX. (1846-1878) die Unfehlbarkeit und die oberste Richtergewalt (s.g. Jurisdiktionsprimat) des Bischofs von Rom beschlossen. Der Widerstand gegen diese in Schrift und Tradition nicht begründbaren Glaubensgrundsätze und die Exkommunikation der Gegner dieser Entscheidung waren Weiterlesen

Anglikanische Bischöfinnen auf der Lambeth Konferenz 2008 - Foto: scottgunn - Quelle: www.flickr.de

Bischöfinnen in der Church of England (CoE)

Nach einem sehr langen Diskussionsprozess, von dem ich auf diesem Weblog auch immer wieder berichtet habe (siehe u.a.: 2014 die erste anglikanische Bischöfin in England!? & Kirche von England lehnt Bischöfinnen-Weihe ab) hat die Church of England (CoE) am gestrigen Nachmittag (13. Juli 2014) nun in allen drei Häusern ihrer Generalsynode die notwendige Mehrheit für die Weihe von Weiterlesen

Von links nach rechts: Bischof Dr. Matthias Ring & Bishop Pierre Whalon bei einer Eucharistiefeier auf dem ÖKT 2010 in München - Foto: Alfons Fischer

83 Jahre Kirchengemeinschaft – Bonn Agreement

Am 2. Juli 1931 wurde in Bonn das sog. ‘Bonner Abkommen (Bonn Agreement)‘ von Vertretern der Anglikanischen Kirchengemeinschaft und der Alt-Katholischen Kirchen der Utrechter Union verabschiedet. Damit wurde die volle kirchliche Gemeinschaft (Full Communion) zwischen beiden Kirchen besiegelt.

Aus dem Protokoll der der Unionskonferenz vom 2. Juli 1931 in Bonn

Das Bonner Abkommen – The Bonn Agreement

  1. Jede Kirchengemeinschaft anerkennt die Katholizität und Selbständigkeit der andern und hält die eigene aufrecht. / Each Communion recognizes the catholicity and independence of the other and maintains its own.
  2. Jede Kirchengemeinschaft stimmt der Zulassung Weiterlesen

Fünf mal GiZ

Priesterin (GiZ) Brigitte Glaab (Aschaffenburg) bei einer Taufe
Priesterin (GiZ) Brigitte Glaab (Aschaffenburg) bei einer Taufe

Geistliche im Zivilberuf‘ – kurz GiZ – sind ein in der alt-katholischen Kirche seit rund 20 Jahren durchaus verbreitetes Phänomen.

Teilweise sind es Geistliche aus anderen Konfessionen, die zum Alt-Katholizismus konvertieren, aber vorher bereits einen anderen Zivilberuf ausübt haben (und gar nicht Weiterlesen

Wofür mein Herz schlägt …

Heute habe ich bei der Photo-Shooting-Aktion ‘Lebenswelten. Zeig Dein Herz’ mitgemacht, die gestern und heute vor dem Ökumenischen Forum HafenCity hier in Hamburg stattgefunden hat.

Hier das Ergebnis:

Wofür mein Herz schlägt ...
Wofür mein Herz schlägt …
... und das Herz meiner Frau schlägt auch dafür ...
… und das Herz meiner Frau schlägt auch dafür …

… jünger als Sie vielleicht denken

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 452 Followern an