Schlagwort-Archive: Sophie Scholl

Memento: Weiße Rose

Am 22. Februar 1943 wurden Mitglieder der Widerstandsgruppe ‚Weiße Rose‘, die sich gegen die Diktatur der Nazi-Herrschaft auflehnten, hingerichtet.

Vor 73 Jahren verurteilte der damalige Präsident des Volksgerichtshofes, Roland Freisler, in einem Schauprozess in München die 21jährige Sophie Scholl, ihr Bruder, der 24jährige Hans Scholl sowie der 23jährige Christoph Probst zum Tode. Schon vier Stunden nach dem Urteil wurden sie hingerichtet.

Der Nationalsozialismus war und ist eine Ideologie, die Memento: Weiße Rose weiterlesen