Schlagwort-Archive: Rowan Williams

Neuer Erzbischof von Canterbury ins Amt eingeführt

Foto: Caroline Welby und Bischof Justin Welby - © Lambeth Palace / Picture Partnership
Foto: Caroline Welby und Bischof Justin Welby – © Lambeth Palace / Picture Partnership

Heute wurde mit Justin Welby (57) der 105te Erzbischof von Canterbury in der Kathedrale von Canterbury in sein Amt eingeführt. Er löst Erzbischof Rowan Williams ab, der seit 2002 dieses Amt inne hatte.

Der Erzbischof von Canterbury ist der Leitende Bischof der (anglikanischen) Kirche von England und Ehrenoberhaupt der weltweiten Gemeinschaft anglikanischer Kirchen mit ihren rund 77 Millionen Mitgliedern.

Im November 2012 war Erzbischof Welby zum nächsten Erzbischof von Canterbury bestimmt worden (siehe: Neuer Erzbischof von Canterbury). Welby war zunächst Öl-Manager, wurde 1993 zum Priester geweiht und  2011 zum Bischof von Durham ernannt.

An der Einführung des neuen Erzbischofs von Canterbury nahm Neuer Erzbischof von Canterbury ins Amt eingeführt weiterlesen

Werbeanzeigen

Neuer Erzbischof von Canterbury – kirchengemeinschaftlich verbundene Schwesterkirche der Anglikaner nominieren neues Oberhaupt

Foto: Caroline Welby und Bischof Justin Welby – © Lambeth Palace / Picture Partnership

Die mit den alt-katholischen Kirchen der Utrechter Union geschwisterlich in voller Kirchengemeinschaft verbundenen anglikanischen Kirchen haben demnächst ein neues Ehrenoberhaupt. Justin Welby (56), derzeit Bischof von Durham, wurde als neuer Erzbischof von Canterbury nominiert. Er wird damit dem derzeitigen Erzbischof Rowan Douglas Williams (62) nachfolgen und als erster unter Gleichen den Ehrenvorsitz der weltweit 80 Millionen Menschen zählenden anglikanischen Kirchengemeinschaft übernehmen. Williams geht Ende des Jahres nach 10 Jahren als Erzbischof von Canterbury in den Ruhestand.

Welby wurde erst vor einem Jahr zum Bischof geweiht, ist zudem ein spätberufener Geistlicher. Erst Anfang der 1990er Jahre wurde er zum Priester geweiht. Vorher war er rund Neuer Erzbischof von Canterbury – kirchengemeinschaftlich verbundene Schwesterkirche der Anglikaner nominieren neues Oberhaupt weiterlesen

Wenn ein Mädchen an Gott schreibt – und der Erzbischof von Canterbury antwortet

Foto: Christ John Beckett

Im Weblog des britischen Telegraph war heute eine wunderbare Geschichte über den Erzbischof von Canterbury, Rowan Williams zu lesen (mein Dank an Bishop Pierre Whalon für den Hinweis!):

Alex Renton ist kein gläubiger Christ. Aber dennoch schickt er seine sechsjährige Tochter Lulu auf eine kirchliche Grundschule. Ihr Grundschullehrer forderte sie auf, folgenden Brief zu schreiben: „An Gott! Wer hat Dich erfunden?“

Herr Renton schickte das Schreiben dann als E-Mail an die Schottische Episcopal-Kirche – Wenn ein Mädchen an Gott schreibt – und der Erzbischof von Canterbury antwortet weiterlesen

Mit Wanderstiefeln an den Füßen – Anglikanische Bischöfinnen & Bischöfe beenden die Lambeth-Konferenz

anglikanischebischöfe-lambeth2008-scottgunnNun hat sie also ihren Abschluss gefunden: Die 14te Lambeth-Konferenz der Anglikanischen Weltkirche in Canterbury. Und, Gott sei’s gedankt: Es ist nicht zur befürchteten Spaltung gekommen, die zu Beginn der Konferenz noch wegen der Frauenordination und vor allem wegen der Frage des Umgangs Mit Wanderstiefeln an den Füßen – Anglikanische Bischöfinnen & Bischöfe beenden die Lambeth-Konferenz weiterlesen

Anglikanisches „Was bin ich?“ – Die Kirchenstruktur als Hintergrund der anglikanischen Krise

Seit gestern ist die Lambeth-Konferenz der anglikanischen Bischöfinnen und Bischöfe mit einem Gottesdienst in der Kathedrale von Canterbury offiziell eröffnet worden. Die ersten Tage seit dem Start am 16. Juli dienten noch dem gegenseitigen Kennenlernen, dem gemeinsamen Gebet, der gemeinschaftlichen Reflexion der Bibel.

Der Hintergrund, vor dem die Lambeth-Konferenz nun diskutiert, sind nur vordergründig Anglikanisches „Was bin ich?“ – Die Kirchenstruktur als Hintergrund der anglikanischen Krise weiterlesen