Schlagwort-Archive: Pfarrvikarin

Pfarrvikarin Anja Goller am Sonntag bei „Gott und die Welt“

Anja Goller nach ihrer Weihe zur Priesterin am Altar

Am nächsten Sonntag ist einer der seltenen Termine, an denen es die alt-katholische Kirche mal wieder ins Fernsehen schafft.

Diesmal in Person der Frankfurter Pfarrvikarin Anja Goller, die im April 2008 vom damaligen Alt-Katholischen Bischof Joachim Vobbe zur fünften katholischen Priesterin des deutschen Bistums geweiht wurde. Die Frauenordination wurde im deutschen Bistum 1988 mit der Weihe der ersten Diakonin eingeführt; an Pfingsten 1996 wurden dann schließlich die ersten beiden Frauen zu katholischen Priesterinnen geweiht.

Anja Goller ist eine von zwei jungen Menschen, welche in einer Dokumentation unter dem Titel „Schwarze Schafe? Wenn Kinder fremde Pfarrvikarin Anja Goller am Sonntag bei „Gott und die Welt“ weiterlesen

Werbeanzeigen