Schlagwort-Archive: Montagsgebete

Montags-Gebete in der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM)

Friedensgebet89Eisenach

Wir haben mit allem gerechnet, nur nicht mit Kerzen und Gebeten.

Dieser Satz eines Stasi-Offiziers beschreibt zugespitzt eines der zentralen Momente der friedlichen oder gewaltfreien Revolution vor 20 Jahren, die schließlich zum Fall der Mauer geführt haben. An diese revolutionären Ausgangspunkte des Gebetes will die Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) im Rahmen ihrer diesjährigen Kampagne „Gesegnete Unruhe“ (vgl. „Die EKM wünscht: Gesegnete Unruhe„) erinnern, und auch deutlich machen, wo diese Revolution auch im Heute eine Herausforderung ist und bleibt.

Daher werden im gesamten Oktober auf dem Gebiet der EKM Montags-Gebete in der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) weiterlesen

Werbeanzeigen

Die EKM wünscht: Gesegnete Unruhe! – Ein Kampagnenjahr zu 20 Jahre friedliche Revolution

gesegnete_unruheDie Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM) startet das erste Jahr ihrer Existenz (vgl. „Geburt einer neuen Kirche: Aus ELKTh & KPS wird EKM„) gleich mit einem Jubiläum: Vor 20 Jahren beendete die gewaltfreie Revolution die realsozialistische Diktatur im Osten Deutschlands.

Mit dem Kampagnenjahr will die EKM nicht nur daran erinnern, Die EKM wünscht: Gesegnete Unruhe! – Ein Kampagnenjahr zu 20 Jahre friedliche Revolution weiterlesen