Schlagwort-Archive: Christ-Katholisch

Stellungnahme des Bischofs zur Gründung der ‚Christ-Katholischen Gemeinde‘

Alt-Katholisches Logo

Vor wenigen Minuten veröffentlichte das Katholisch Bistum der Alt-Katholiken in Deutschland folgende Stellungnahme von Bischof Dr. Matthias Ring zur Gründung der ‚Christ-Katholischen Gemeinde‘ in Deutschland

Stellungnahme
zur Gründung der ersten „christ-katholischen Gemeinde“ in Deutschland

Im Rahmen eines Gottesdienstes wurde am 14. April 2012 in München die erste sogenannte „christ-katholische Gemeinde“ gegründet, Stellungnahme des Bischofs zur Gründung der ‚Christ-Katholischen Gemeinde‘ weiterlesen

Werbeanzeigen

Nordisch-Christ-Katholisch …

Heute wurde in München eine ‚Christ-Katholische Gemeinde in Deutschland‘ (CKK) gegründet. Die Namenswahl dieser Gemeinde wird in alt-katholischen Kreisen kritisch gesehen, da mit ihr eine Verwechslungsgefahr mit den alt-katholischen Kirchen der Utrechter Union, deren Schweizer Zweig den Namen Christkatholische Kirche trägt, in Kauf genommen wird.

Hinter dieser Neugründung steht die so genannte ‚Nordisch-Katholische Kirche (NKK)‚, die im Jahr 2000 von ehemaligen Mitgliedern der evangelisch-lutherischen Staatskirche in Norwegen gegründet wurde, Nordisch-Christ-Katholisch … weiterlesen

Neue Kirche notwendig???

Kirche "Sagrada Família" in Barcelona (Spanien) von Antoni Gaudí begonnen; seit 1882 im Bau - Foto: weisserstier - Quelle: flickr

Nachdem Stephan mich im Zusammenhang mit dem Artikel „Christkatholisch ist nicht Christ-Katholisch“ in seinem Kommentar gefragt hat, wie meine persönliche Meinung zum Thema „Neugründung einer Kirche“ und „Vaganten-Hintergrund der Leinauer“ ist, fange ich erst mal mit dem Thema „Neue Kirche“ an.

Historisch gesehen entstanden neue Konfessionen – sofern ich das recht sehe – im Regelfall aus einer Unzufriedenheit mit dem bisher Bestehenden heraus, aus einer inneren, subjektiven Einschätzung, dass das Bestehende nicht dem entspricht, was man selber als richtigen Glaubensweg in der Nachfolge Jesu Christi interpretiert. Zumindest war dies häufig der erste Ansatzpunkt. Danach kamen dann im Neue Kirche notwendig??? weiterlesen

Christ-Katholisch ist nicht Christkatholisch …

Brüder von der Abtei St. Serverin (Orden von Port Royal) bei der Weihe von Bischof Dr. Matthias Ring im März 2010 - in der Mitte Abt Klaus Schlapps - Foto: Walter Jungbauer

Die Schweizer alt-katholische Kirche trägt seit je her den Namen „Christkatholische Kirche„. Sie hatte sich nach der Trennung von Rom diesen Namen gegeben, weil sie deutlich machen wollte, dass Christus das alleinige und oberste Haupt der Kirche sei.

In der Zwischenzeit  versucht nun auch eine Christ-Katholische Kirche in Deutschland Fuß zu fassen. Das Kloster St. Severin aus Kaufbeuren, welches von der Gemeinschaft „Orden von Port Royal“ betrieben wird, und welches sich Ende Oktober 2010 vom deutschen alt-katholischen Bistum getrennt hat, scheint nun die Gründung einer eigenen Kirche, der „Christ-Katholischen Kirche in Deutschland“ zu betreiben. Zu diesem Zweck wurde die Domain www.christ-katholisch.de von Seiten des Klosters reserviert.

Diese neu entstehende Kirche beruft sich auf eine „Christlich-Katholische Kirche von Ungarn“, für welche Christ-Katholisch ist nicht Christkatholisch … weiterlesen