Schlagwort-Archive: Benedikt XVI.

Verdammt noch mal …

Orthodoxer Kirchturm - Fotograf: Joachim S. Müller - Quelle: http://www.flickr.de

… nochmal verdammt!

In einer Rundmail an alle Geistlichen der niederländischen, schweizer, österreichischen und deutschen alt-katholischen Kirchen teilte eine sich selbst als ukrainisch-orthodoxes Patriarchat der griechisch-katholischen Kirche bezeichnende Organisation am Donnerstag-Abend mit, dass diese alt-katholischen Kirchen auf Grund ihrer liberalen Haltung gegenüber Homosexualität von Gott am 12. Juli 2011 mit dem Kirchenbann belegt worden seien. Schwule und Lesbierinnen könnten in diesen alt-katholischen Kirchen Geistliche werden und gleichgeschlechtliche Partnerschaften würden kirchlich gesegnet – das widerspräche dem Evangelium und der ganzen kirchlichen Tradition. Daher seien diese Kirchen auch nicht mehr Verdammt noch mal … weiterlesen

Werbeanzeigen

Evangelische Bischöfin Junkermann: Papst soll Protestanten als Kirche anerkennen

Landesbischöfin Ilse Junkermann (EKM) - Fotograf: Ich selber

Im Vorfeld des Papstbesuches in Deutschland hat die Bischöfin der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM), Ilse Junkermann, die Hoffnung geäußert, dass der Vatikan die Kirchen der Reformation auch als Kirchen ansehen würde, „und sie nicht nur als kirchliche Gemeinschaften zu bezeichnen, wie dies seit dem Jahr 2000 leider formuliert wird.“

Bedauerlicherweise ist zu erwarten, dass diese Hoffnung enttäuscht werden wird. Denn für die römisch-katholische Lehre ist der Begriff ‚Kirche‘ eng mit der Frage des römisch-katholischen Verständnisses der so genannten ‚Apostolischen Sukzession‘, und damit mit der Frage des Amtes, verknüpft. Unter dieser ‚Apostolischen Sukzession‘ wird die ununterbrochene Evangelische Bischöfin Junkermann: Papst soll Protestanten als Kirche anerkennen weiterlesen