Schlagwort-Archive: Asse

Der VattenFall und kein Asse im Ärmel

halbwertszeit - NullProzentZuerst muss das Atomkraftwerk Krümmel (Betreiber: Vattenfall und E.ON) nach knapp zwei Jahren Stillstand und nur zwei Wochen Laufzeit wegen einem erneuten Der VattenFall und kein Asse im Ärmel weiterlesen

Werbeanzeigen

Der Kaiser ist ja NACKT – der Atomlobby saufen die „End“lager ab

 

gorlebenXtraktorNachdem bereits das Atommüll-Lager die Asse am absaufen ist scheint nun auch das hochgepriesene und angeblich doch so sichere „Endlager“ in Gorleben Gefahr zu laufen, leck zu schlagen (vgl. u.a. „Säuft auch Gorleben ab?“ und „Kein Gorleben-Käse“ sowie „Wasser macht Atom-Endlager brüchig„). 

Nur zur Erinnerung: Dieses „End“-Lager muss über Millionen von Jahren den von uns produzierten hochgiftigen Atommüll absolut sicher lagern!

Mich erinnert das alles an das Märchen „Des Kaisers neue Kleider“. Es wird immer klarer, dass der Kaiser wirklich keine Kleider an hat. Es ist Der Kaiser ist ja NACKT – der Atomlobby saufen die „End“lager ab weiterlesen

Finanzkrise als Peanuts

„Wenn alle Staaten ihre guten Vorsätze in Sachen Klimaschutz tatsächlich wie versprochen umsetzen, dann werden wir bis zum Ende dieses Jahrhunderts bei einer Erwärmung von fünf bis sechs Grad Celsius landen. Eigentlich muss man sagen: Wir planen die Katastrophe“, so Dr. Burkhard Gnärig, Geschäftsführer des Berlin Civil Society Center und Vorstandsvorsitzender der Hilfsorganisation Save the Chrildren, am 13. November 2008 auf dem Fachtag des Deutschen Fundraising Verbandes in Berlin.

Gnärig machte diese Feststellung, Finanzkrise als Peanuts weiterlesen