Archiv der Kategorie: Versöhnung

Beichtgeheimnis retten: Online-Petition unterzeichnen

Wie die Berliner tageszeitung (taz) heute berichtet, ist das Beichgeheimnis in Gefahr: Geistliche sollen nach den Plänen des Bundesinnenministerums künftig auch über seelsorgerliche Gespräche befragt werden können und die Auskunft nicht verweigern können, wenn diese „zur Abwehr einer Gefahr für den Bestand oder die Sicherheit des Staates oder Leib, Leben oder Freiheit einer Person erforderlich ist“.

Da könnte den Interpretationsmöglichkeiten Beichtgeheimnis retten: Online-Petition unterzeichnen weiterlesen

Diakonatsweihe mit Ökumenischer Dimension: Grußwort von Oberkirchenrätin Marita Krüger

Oberkirchenrätin Marita Krüger ist die Visitatorin im „Aufsichtsbezirk Süd“ der Evangelisch-Lutherischen Kirche Thüringens. Gleichzeitig ist sie Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Thüringen. In diesen beiden Funktionen hat Sie an meiner Ordination zum Diakon teilgenommen und ein Grußwort gesprochen, welches ich – verbunden mit ein paar ersten Bildern von dem Festgottesdienst – hier gerne dokumentiere:

„Sehr geehrter Herr Bischof Vobbe, geehrte Brüder im geistliche Amt, lieber Bruder Jungbauer, liebe Schwestern und Brüder,

Wir haben heute an einem bedeutenden kirchengeschichtlichen Ereignis teilgenommen: einer alt-katholischen Diakonatsweihe mit Ökumenischer Dimension: Grußwort von Oberkirchenrätin Marita Krüger weiterlesen

Im Zeichen der Versöhnung: Augustinerkloster wurde Nagelkreuzzentrum

nagelkreuz.jpgSeit Montag, 25. Februar 2008, dem Jahrestag der Zerstörung der Waidhäuser und der Bibliothek des Klosters durch britische Bomber gegen Ende des Zweiten Weltkrieges, ist die Lutherstätte Evangelisches Augustinerkloster zu Erfurt offiziell Nagelkreuz-Zentrum. Damit macht das Augustinerkloster deutlich, dass es für Versöhnung und Frieden beten und eintreten will – gerade auch an einem Ort, an dem 267 Menschen Im Zeichen der Versöhnung: Augustinerkloster wurde Nagelkreuzzentrum weiterlesen