Bistums-Synode – Dritter Tag

Etwas verspätet kommen jetzt die Infos und Bilder zum dritten Tag (Samstag, 4. Oktober) der Synode (es war sehr spät … bzw. ‚früh‘ geworden in der Nacht von Samstag auf Sonntag). Auch die Infos und Bilder zum Tag vier (Sonntag, 5. Oktober) folgen erst nachträglich, sobald ich Zeit finde.

Am dritten Tag ging es Vormittags nochmal um zahlreiche Anträge zu Änderungen in unserer Synodal- und Gemeindeordnung (SGO) sowie die Beziehungen der Utrechter Union zur Evangelisch-Lutherischen Kirche von Schweden. Zudem besuchte der Mainzer römisch-katholische Bischof Prof. Dr. Karl Kardinal „Bistums-Synode – Dritter Tag“ weiterlesen

Bistums-Synode – Zweiter Tag

Am heutigen zweiten Tag standen auf der Synode u.a. Fragen der Wahlordnung für Kirchenvorstände, die Frage der Bezahlung der Fahrtkosten der Geistlichen durch die Synodalkasse oder auch die Frage des Umgangs mit geschiedenen oder wiederverheirateten Geistlichen an.

Bei der Wahlordnung für Kirchenvorstände „Bistums-Synode – Zweiter Tag“ weiterlesen

Die Bistums-Synode hat ein volles Programm

Beitragsbild: Bericht des Bischofs auf der Synode 2010

Zur bevorstehenden Bistums-Synode (ab Donnerstag im Erbacher Hof in Mainz; ihr könnt sie sowohl auf einer eigens eingerichteten Twitter-Wall verfolgen als auch hier auf diesem Weblog kurze Berichte und Schnappschüsse von der Synode finden) hat das Bistum heute folgende Pressemitteilung veröffentlicht:

VOLLES PROGRAMM AUF ALT-KATHOLISCHER SYNODE

Leitungsgremium des deutschen Bistums tritt vom 2. bis 5.10.14 in Mainz zusammen

Am Donnerstag, den 2. Oktober 2014, um 15.00 Uhr, wird die Synode des Katholischen Bistums der „Die Bistums-Synode hat ein volles Programm“ weiterlesen

Hashtag: #aksynode

Artikelfoto: Synodale diskutieren in einer Kaffeepause bei der 58sten Ordentlichen Synode 2012

In wenigen Tagen beginnt die 59ste Ordentliche Bistumssynode des Katholischen Bistums der Alt-Katholiken in Deutschland. Sie wird vom 02. bis 05. Oktober 2014 im „Hashtag: #aksynode“ weiterlesen

Rituale des Bistums zur Segnung gleichgeschlechtlicher Partnerschaften erschienen

Gerade eben wurde folgende Meldung auf der Homepage des Alt-Katholischen Bistums veröffentlicht, die ich sehr gerne auch hier auf meinem Weblog dokumentiere:

RitualePartnerschaftssegnungZum Ritus der Segnung gleichgeschlechtlicher Partnerschaften ist nun in gedruckter Form ein 70-seitiges Rituale erschienen und von Bischof Dr. Matthias Ring mit Zustimmung der Synodalvertretung in Kraft gesetzt worden. Es kann hier auf der Website im Shop zum Preis von 4,00 € (zzgl. Versandkosten) bestellt werden.

Vorlage für das Rituale des deutschen Bistums zur Partnerschaftssegnung waren für die Liturgische Kommission u.a. die bereits in den alt-katholischen Gemeinden Deutschlands „Rituale des Bistums zur Segnung gleichgeschlechtlicher Partnerschaften erschienen“ weiterlesen

Anträge zur 59sten ordentlichen Bistums-Synode

Bistumssynode 2012, 2. Tag - Foto: Manfred Mardinskij
Bistumssynode 2012, 2. Tag – Foto: Manfred Mardinskij

Die Synodenanträge für die Bistumssynode des Katholischen Bistums der Alt-Katholiken  werden in der nächsten Woche an die Synodalen verschickt. Darüber hinaus stehen sie Online auf der Bistumswebsite als pdf-Dokument zum Download bereit.

Die 61 vorliegenden Anträge decken ein breites Themenspektrum ab: Vom zu schaffenden Ordensrecht, der Dienstwohnungspflicht, dem Eheverständnis bis hin zu Fragen des Disziplinarrechts oder der Studienordnung.

Papst seit 144 Jahren unfehlbar …

Pius IX.
Pius IX. (1846-1878)

Heute vor 144 Jahren wurde auf dem Ersten Vatikanischen Konzil (1869/1870) unter Papst Pius IX. (1846-1878) die Unfehlbarkeit und die oberste Richtergewalt (s.g. Jurisdiktionsprimat) des Bischofs von Rom beschlossen. Der Widerstand gegen diese in Schrift und Tradition nicht begründbaren Glaubensgrundsätze und die Exkommunikation der Gegner dieser Entscheidung waren „Papst seit 144 Jahren unfehlbar …“ weiterlesen