Archiv der Kategorie: römisch-katholisch

Alt-Katholische Bistumssynode startet heute

Am heutigen Donnerstag, 29. September 2016, startet am Nachmittag die 60. Ordentliche Bistumssynode des Katholischen Bistums der Alt-Katholiken in Deutschland in Mainz. Wie bei den letzten Synoden dürfen wir wieder im Ehrbacher Hof, dem Tagungszentrum des römisch-katholischen Bistums Mainz, unsere Synode abhalten. – Ein schönes Zeichen der ökumenischen Beziehungen zwischen unseren beiden katholischen Kirchen.

Auf der Tagesordnung der diesjährigen Synode stehen zwischen verschiedenen Fragen, welche die Synodal- und Gemeindeordnung betreffen, diesmal vor allem auch thematische Gespräche und Diskussionen u.a. um den Komplex ‚Ehe, Sakrament, Partnerschaft‘; für diesen Themenbereich, der die alt-katholische Kirche Alt-Katholische Bistumssynode startet heute weiterlesen

Advertisements

Amalie von Lassaulx – eine alt-katholische Bekennerin

AmalieAm 28. Januar 1872 starb Amalie von Lassaulx (Ordensname: Schwester Augustine).

Sie leitete als Oberin den Aufbau eines von Borromäerinnen geführten Hospitals in Bonn, wurde aber wegen ihrer Weigerung, die Beschlüsse des Amalie von Lassaulx – eine alt-katholische Bekennerin weiterlesen

Gedenktag: Oscar Arnulfo Romero (+ 24.3.1980)

Ein römisch-katholischer Bischof, der als Märtyrer in unserem alt-katholischen liturgischen Kalender steht, ist der ehemalige Erzbischof von San Salvador, Oscar Arnulfo Romero (1917-1980).

1977 war er zum Erzbischof von San Salvador ernannt worden. Er zählte zu den konservativen Würdenträgern. Er war ein Liebhaber schöner Liturgien und korrekter Disziplin. Er traf sich gerne mit den damaligen Machthabern des dikatorischen Regimes. Daher distanzierte er sich auch deutlich von den jungen Priestern und Ordensleuten, die sich in seiner Diözese für den befreiungstheologischen Kampf für die Armen engagierten.

Der Mord an seinem Freund Rutilio Grande, einem Gedenktag: Oscar Arnulfo Romero (+ 24.3.1980) weiterlesen

Papst seit 144 Jahren unfehlbar …

Pius IX.
Pius IX. (1846-1878)

Heute vor 144 Jahren wurde auf dem Ersten Vatikanischen Konzil (1869/1870) unter Papst Pius IX. (1846-1878) die Unfehlbarkeit und die oberste Richtergewalt (s.g. Jurisdiktionsprimat) des Bischofs von Rom beschlossen. Der Widerstand gegen diese in Schrift und Tradition nicht begründbaren Glaubensgrundsätze und die Exkommunikation der Gegner dieser Entscheidung waren Papst seit 144 Jahren unfehlbar … weiterlesen

Nachgetragen: Regensburg AK Abschlussgottesdienst

Nachdem ich nun gestern wieder nach langer Fahrt zu Hause angekommen bin, ein kleiner Nachtrag: Gestern haben wir den Katholikentag in Regensburg mit einem Gottesdienst mit der alt-katholischen Pfarrgemeinde Regensburg und vielen Gästen in der Evangelischen Bruderhauskirche abgeschlossen.

Der Gottesdienst wurde mit gestaltet von dem Gospel-Chor Joyful Voices, der die Gottesdienstgemeinde mit Nachgetragen: Regensburg AK Abschlussgottesdienst weiterlesen

Regensburg: Alt-Katholische Mitarbeiterin gewinnt Reise nach Israel

Zum Abschluss der Katholikentagsmeile auf dem Katholikentag in Regensburg hat eine der Mitarbeiterinnen am Stand des Katholischen Bistums der Alt-Katholiken in Deutschland eine vom schräg gegenüber liegenden Stand der Reisemission Regensburg: Alt-Katholische Mitarbeiterin gewinnt Reise nach Israel weiterlesen

Regensburg sonnig – Katholikentag

Mittlerweile hat sich die Sonne mit ihrer Kraft durchgesetzt. Es ist dabei auch angenehm warm geworden.

Aber auch, wenn das Wetter besser geworden ist: Der Gesprächsanfang ist meist typisch: „Ich hätte da mal eine Frage. Was ist denn eigentlich der Unterschied zwischen katholisch und alt-katholisch?“

Auch nicht untyptisch: „Ach, ihr seid doch die Pius-Brüder.“

Ebenfalls häufig gehört (wahrscheinlich assoziativ dem vorhergehenden Gesprächsanfang ähnelnd): „Seid ihr die aus dem Mittelalter?“

Aus einem Gesprächsgang: „Euer Name ist so, dass Regensburg sonnig – Katholikentag weiterlesen

Regensburg trockener

Heute ist es etwas trockener auf dem Katholikentag als gestern.  Entsprechend kommen auch viel mehr Leute auf die Katholikentagsmeile und wir haben viel, viel mehr Gespräche als gestern. Interessante und interessierte Gespräche.

Teile vom Informations-Material gehen uns langsam aus. Die Exemplare unserer alt-katholischen Monatszeitschrift Christen heute, die wir vorrätig hatten, sind bereits weg (da müssen Regensburg trockener weiterlesen

Neuer Vorstand der ACK Hamburg

ACKH1_web4Gestern hat die Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Hamburg (ACKH) einen neuen Vorstand gewählt. Neu in den Vorstand kamen dabei der syrisch-orthodoxe Diakon Evgin Can und der römisch-katholische Pfarrer Karl Schultz. Wiedergewählt wurden von den bisherigen Mitgliedern der Evangelisch-methodistische Superintendent Uwe Onnen, der russisch-orthodoxe Priester Neuer Vorstand der ACK Hamburg weiterlesen