Archiv der Kategorie: Pfingsten

Heute vor 20 Jahren: Alt-Katholische Priesterinnenweihe

von links nach rechts: Priesterin Angelia Berlis, Bischof Joachim Vobbe, Priesterin Regina Pickel-Bossau

An diesen Tag vor nunmehr 20 Jahren erinnere ich mich immer wieder besonders gerne. Denn am 27. Mai 1996 – es war ein Pfingstmontag – wurden in Konstanz mit Angela Berlis und Regina Pickel-Bossau die ersten beiden Frauen zu katholischen Priesterinnen für das Katholische Bistum der Alt-Katholikinnen und Alt-Katholiken geweiht.

Vorausgegangen war dieser Weihe der Beschluss der 51. Ordentlichen Bistumssynode im Mai 1994, dass Männer und Frauen in der Kirche die gleichen Rechte hätten. „Insbesondere Heute vor 20 Jahren: Alt-Katholische Priesterinnenweihe weiterlesen

Jubiläum Priesterinnenweihe – bald achte Priesterin im alt-katholischen Bistum

von links nach rechts: Priesterin Angelia Berlis, Bischof Joachim Vobbe, Priesterin Regina Pickel-Bossau

Heute ist ein ganz besonderer Tag, der für mich viel mit dem Geist Gottes – oder, um dem hebräischen Wort ‚Ruach‘ näher zu kommen -, mit der Geistkraft Gottes zu tun hat. Und zwar deswegen, weil genau heute vor 17 Jahren am 27. Mai 1996 – es war ein Pfingstmontag – in Konstanz mit Angela Berlis und Regina Pickel-Bossau die ersten beiden Frauen zu katholischen Priesterinnen für das Katholische Bistum Jubiläum Priesterinnenweihe – bald achte Priesterin im alt-katholischen Bistum weiterlesen

15 Jahre katholische Priesterinnen

vorne von rechts nach links: Priesterin Regine Pickel-Bossau, Bischof Joachim Vobbe, Priesterin Angela Berlis

Vor 15 Jahren, am 27. Mai 1996 – damals ein Pfingstmontag – wurden in Konstanz mit Regina Pickel-Bossau und Angela Berlis die ersten beiden Frauen zu katholischen Priesterinnen für das Alt-Katholische Bistum in Deutschland geweiht. Relativ bald danach folgten auch die meisten anderen alt-katholischen Kirchen der Utrechter Union diesem Schritt.

Mittlerweile ist die Zahl der in Deutschland geweihten Priesterinnen auf sieben gestiegen. Davon arbeiten drei Priesterinnen – Alexandra Caspari (Augsburg), 15 Jahre katholische Priesterinnen weiterlesen

Seit 14 Jahren katholische Priesterinnen

vorne von rechts nach links: Priesterin Regine Pickel-Bossau, Bischof Joachim Vobbe, Priesterin Angela Berlis

Herzliche Glückwünsche auf diesem Wege an Angela Berlis und Regina Pickel-Bossau zum heutigen Jahrestag ihrer Priesterinnen-Weihe.

Die beiden katholischen Priesterinnen wurden vor 14 Jahren am 27. Mai 1996 – damals ein Pfingstmontag – vom damals amtierenden Bischof Joachim Vobbe zu den ersten beiden Priesterinnen für das katholische Bistum der Alt-Katholiken in Deutschland geweiht. Mittlerweile hat Seit 14 Jahren katholische Priesterinnen weiterlesen

Pfingsten: Erste Alt-Katholische Priesterin für Italien in Rom geweiht

Bischof em. Fritz-René Müller

In der alt-katholischen Kirche in Italien wurde gestern in Rom durch Bischof em. Fritz-René Müller die erste Priesterin für Italien geweiht. Bischof em. Müller betreut im Auftrag der Internationalen Bischofskonferenz die Alt-Katholische Kirche in Italien.

Diakonin Maria Vittoria Longhitano (35) ist verheiratet und wird zukünftig die Alt-Katholische Gemeinde „Jesus von Nazareth“ in Mailand leiten. Die Priesterinnen-Weihe fand in der anglikanischen All-Saints-Kirche in Rom statt; die Kirche liegt in der Nähe der berühmten Spanischen Treppe.

Herzliche Glückwünsche aus Deutschland!

AK Pfingst-Gottesdienst in Erfurt am Pfingst-Montag

Der Pfingst-Gottesdienst findet – abweichend von der Regel – nicht am Pfingst-Sonntag, sondern erst am Pfingst-Montag statt.

Alle Interessierten sind herzlich willkommen, am Pfingst-Montag, 24. Mai 2010, 17.00 Uhr, in der Evangelischen Michaeliskirche in Erfurt gemeinsam mit der Gemeinde Pfingsten zu feiern.

Panorthodoxe Konferenz soll Konzil der gesamten Orthodoxie vorbereiten

Heute wird in Chambesy bei Genf eine panorthodoxe Konferenz mit Mitgliedern aus den unterschiedlichen orthodoxen Kirchen zusammentreten, um ein Konzil für die gesamte Orthodoxie vorzubereiten. Die Konferenz soll bis zum 13. Juni dauern.

Dieses in Vorbereitung befindliche Konzil soll, ähnlich wie es das Zweite Vatikanische Konzil für die Römisch-Katholische Kirche war, eine größere Öffnung der orthodoxen Kirchen zur Welt erreichen.

Zu der Frage, ob es dabei tatsächlich so weit kommt, wie es Dr. Heinz Gstrein, Präsident der Arbeitsgemeinschaft Panorthodoxe Konferenz soll Konzil der gesamten Orthodoxie vorbereiten weiterlesen

Orthodoxe Diakoninnen, Priesterinnen & Bischöfinnen? – Reform-Konzil in der orthodoxen Kirche in Vorbereitung

StMaryCopticOrthodoxChurch-ChristopherChanWie vom Donner gerührt war ich, als ich heute in der Deutschlandfunk-Sendung „Tag für Tag“ ein Interview mit Dr. Heinz Gstrein, Präsident der Arbeitsgemeinschaft Orthodoxer Kirchen in der Schweiz, hörte, in dem dieser darüber berichtete, dass die orthodoxen Kirchen derzeit eine große Synode vorbereiten würden, auf der das Thema „Diakonat, Priesteramt und Bischofsamt von Frauen“ behandelt werden soll. Die Synode soll ein Reform-Konzil ähnlich dem Vaticanum II der römisch-katholischen Kirche werden. 

Bei einer der Vorbereitungsrunden, die in den letzten Tagen in Wien stattgefunden hat, stand das Thema anscheinend ganz oben auf Orthodoxe Diakoninnen, Priesterinnen & Bischöfinnen? – Reform-Konzil in der orthodoxen Kirche in Vorbereitung weiterlesen

Priesterinnenweihe geht nicht! Basta! …?

Meine Frau hat mich auf einen Artikel in der feministischen Zeitschrift Schlangenbrut aufmerksam gemacht: Am 29. Mai 2008 hat die römisch-katholische Glaubenskongregation in Anschluss an das Apostolische Schreiben „Ordinatio Sacerdotalis“ von 1994 ein allgemeines Dekret zum Thema „Frauenordination“ erlassen. Darin wird betont, dass alle, die Frauen zu Priesterinnen weihen oder sich daran beteiligen, exkommuniziert werden.

Nach Ansicht des Sekretärs der Glaubenskongregation, Erzbischof Angelo Amato, ist diese deutliche Aussage notwendig, da „in einigen Regionen der Welt wieder so genannte Frauenordinationen stattgefunden haben. Des weiteren Priesterinnenweihe geht nicht! Basta! …? weiterlesen

Jubiläum: Ein Jahr Alt-Katholische Sonntags-Gottesdienste in Erfurt

Am morgigen Pfingstsonntag dürfen wir in unserer Gemeinde ein kleines Jubiläum feiern: Denn an Pfingsten vor einem Jahr haben wir den ersten alt-katholischen Sonntags-Gottesdienst in der Evangelischen Michaeliskirche in Erfurt gefeiert.

Mittlerweile hat sich die Gottesdienstgemeinde nicht nur stabilisiert, sondern ist auch gewachsen und hat sich verjüngt. – Und ich Jubiläum: Ein Jahr Alt-Katholische Sonntags-Gottesdienste in Erfurt weiterlesen