Archiv der Kategorie: Ostern

Ostern 2015 in Hamburg

OsternMit dem Palmsonntag am 29. März beginnt die Karwoche, welche in die Feier der Osternacht, der Auferstehung Jesu Christi münden wird. Die Katholische Pfarrgemeinde der Alt-Katholikinnen und Alt-Katholiken Hamburg wird die Karwoche und das Osterfest mit folgenden Gottesdiensten begehen:

Werbeanzeigen

ak Gottesdienste der Karwoche in Hamburg

Die alt-katholische Pfarrgemeinde Hamburg feiert in der Karwoche folgende Gottesdienste:

  • Gründonnerstag, 28. März 2013, 19.00 Uhr, Ökumenischer Gründonnerstagsgottesdienst mit der Evangelisch-Lutherischen Gemeinde mit Heiligem Abendmahl
  • Karfreitag, 29. März 2013, 15.00 Uhr, Ökumenische Karfreitagsliturgie mit der Evangelisch-Lutherischen Gemeinde
  • Osternacht, 30. März 2013, 21.00 Uhr, Festgottesdienst zur Feier der Osternacht

Alle Interessierten sind herzlich zu den Gottesdiensten eingeladen.

Die Bedeutung des Kreuzestodes Jesu – Schwerpunkt in Christen heute März 2013

ChristenHeuteMärz13Die nächste Ausgabe der alt-katholischen Monatszeitschrift Christen heute wird sich – passend zur vorösterlichen Bußzeit – mit der Frage der Bedeutung des Kreuzestodes Jesu auseinandersetzen.

Enthalten sind zum Schwerpunktthema ein grundlegender Artikel mit dem Titel ‚Durchbruch zum Leben‘ von Prof. Dr. Andreas Krebs (Systematik / Bern), eine theologische Auseinandersetzung unter dem Titel ‚Der Kreuzestod Jesu – eine Zumutung‘ von Prof. i.R. Klaus Rohmann (Altendorn), ein Beitrag unter dem Titel ‚Bin ich erlöst?‘ von Veit Schäfer (Karlsruhe) und eine Karfreitagsmediation von Tobias Henrich.

Darüber hinaus gibt es natürlich wieder zahlreiche Die Bedeutung des Kreuzestodes Jesu – Schwerpunkt in Christen heute März 2013 weiterlesen

Fastenprojekte 2013: Gerechtigkeit auf den Philippinen & Kirchenbau in Tansania

FO2 FO1Das Alt-Katholische Bistum hat in diesem Jahr zwei Fastenprojekte, für welche während der diesjährigen österlichen Bußzeit gesammelt wird: Ein Projekt für unsere philippinische Schwesterkirche, die sich um den Aufbau eines Arbeiterhilfsfonds bemüht, um mit den gesammelten Mitteln Arbeiterinnen und Arbeiter zu unterstützen, ihre Rechte gegenüber den Unternehmern einzufordern und zu verteidigen. Und ein anderes Projekt für uns geschwisterlich verbundene anglikanische Schwestern in Fastenprojekte 2013: Gerechtigkeit auf den Philippinen & Kirchenbau in Tansania weiterlesen

Christen heute November 2011 – Schwerpunktthema: Bestattungswesen

Christen heute - November 2011

Die November-Ausgabe der alt-katholischen Monats-Zeitschrift ‚Christen heute‘ beschäftigt sich mit Sterben, Tod und Bestattung.

Pfarrer Dr. André Golob schreibt dabei über die österreichische Begräbniskultur, Generalvikar Jürgen Wenge berichtet über Alt-Katholische Kolumbarien, die Bonner Pfarrerin Henriette Crüwell erzählt davon, dass man auf einem Friedhof auch Feste feiern kann und ich selber nehme Stellung zu einer ‚Ex-und-hopp‘-Mentalität, die ich im Kontext Sterben, Tod und Bestattung wahrzunehmen glaube.

Wie immer der Hinweis: Wer an Christen heute interessiert ist, kann sich drei bereits erschienene Probeexemplare zusenden lassen. Einfach eine Mail an versand@christen-heute.de . Die Zeitungen kommen dann umgehend.

Ökumenisch Osternacht feiern – Gottesdienst im Augustinerkloster

Foto: Augustinerkirche zu Erfurt - Fotografin: Heike Kiefel

Wie mittlerweile schon zu einer lieben Tradition geworden, feiert die Alt-Katholische Gemeinde Erfurt auch in diesem Jahr ihren Ostergottesdienst in ökumenischer Gemeinschaft mit den evangelischen Schwestern von der Communität Casteller Ring in der Augustinerkirche des Augustinerklosters zu Erfurt. Der Gottesdienst beginnt Ökumenisch Osternacht feiern – Gottesdienst im Augustinerkloster weiterlesen

Aschermittwoch am Sonntag

von: Maren Beßler / Quelle: pixelio.de

Mit dem heutigen Aschermittwoch beginnt die vorösterliche Bußzeit, in der wir uns auf das Osterfest vorbereiten.

Da wir in Erfurt ja nur alle zwei Wochen am Sonntag Gottesdienst feiern, findet heute auch kein spezieller Aschermittwochs-Gottesdienst statt.

Alle, die möchten, können sich daher am nächsten Sonntag, 13. März, bei unserem regulären Gottesdienst um 17.00 Uhr in der Michaeliskirche zu Erfurt das Aschenkreuz als Zeichen der Buße und Umkehr-Bereitschaft  auf die Stirn zeichnen lassen.

Kirche? Nicht sexy! – Auseinandersetzung um Reform von Kirche nicht von Belang …?

Fotograf: Rike - Quelle: pixelio.de

Seit Anfang Februar wird innerhalb der römisch-katholischen Schwester-Kirche (mal wieder) eine Auseinandersetzung um strittige Fragen wie Pflicht-Zölibat, Frauenordination und größere Beteiligung der Kirchenmitglieder an der Entscheidungsfindung (Synodalität) geführt. 144 römisch-katholische Theologie-Professorinnen und -Professoren hatten unter dem Titel „Memorandum Freiheit“ ein Papier ins weltweite Netz gestellt, in dem sie entsprechende Reform-Schritte in ihrer Kirche forderten.

Sehr rasch entstand zunächst mit den Online-Unterschriftenlisten „Unterstützung für einen notwendigen Aufbruch“ ein Portal, auf dem sich Kirche? Nicht sexy! – Auseinandersetzung um Reform von Kirche nicht von Belang …? weiterlesen

Gemeindebrief Frühjahr 2011 online

Die Gemeindebriefe für die Muttergemeinde in Kassel und die Tochtergemeinde in Erfurt / Westthüringen sind nun online als pdf zum download verfügbar.

Neben den Terminen für die Gottesdienste ist in beiden Gemeindenbriefen eine für Palmsonntag bevorstehende Erwachsenen-Taufe und -Firmung in Erfurt sowie die Gemeindeversammlung in Kassel mit der Wahl von Synodalen für die Landessynode Thema. Des weiteren wird bereits jetzt zum hessischen Dekanatswochenende in Hübingen eingeladen.

In Erfurt wird insbesondere auch zum Ökumenischen Ostermorgen-Gottesdienst mit den Evangelischen Schwestern von der Communität Casteller Ring im Erfurter Augustinerkloster eingeladen, der mittlerweile schon zu einer lieben Tradition geworden ist.

Der Gemeindebrief Kassel ist downloadbar unter: GEMEINDEBRIEF KASSEL

Den Gemeindebrief Erfurt / West-Thüringen finden Interessierte unter: GEMEINDEBRIEF ERFURT

Schwestern vom Casteller Ring verlassen Erfurt

Erkennungszeichen der Communität Casteller Ring

Mit großem Bedauern habe ich die Neuigkeit zur Kenntnis nehmen müssen, dass sich die Schwestern von der Communität Casteller Ring (CCR) entschlossen haben, sich aus Erfurt zurückzuziehen. Mit den Schwestern haben wir in den letzten Jahren in der Augustinerkirche des Augustinerklosters zu Erfurt gemeinsam den Weihnachtsgottesdienst und den Osterfrühgottesdienst gefeiert. – Schade, dass dies nun hier in Erfurt ein Ende hat, bevor es die Möglichkeit hatte, sich zur festen Tradition zu entwickeln.“

Hintergrund für den Weggang ist lt. einer Schwestern vom Casteller Ring verlassen Erfurt weiterlesen