Archiv der Kategorie: Gott

Aktionstag der Evangelischen Kirche gegen Rechtsextremismus am 08. Mai 2008

Im Rahmen ihrer Jahresaktion „Nächstenliebe verlangt Klarheit – Evangelische Kirche gegen Rechtsextremismus“ finden am Donnerstag, den 08. Mai 2008 auf dem gesamten Gebiet der „Förderation Evangelischer Kirchen in Mitteldeutschland“ (EKM) Friedensgebete, Konzerte, Buchlesungen, Schweigemärsche, Theaterstücke und Kunstaktionen statt. Anlass ist Aktionstag der Evangelischen Kirche gegen Rechtsextremismus am 08. Mai 2008 weiterlesen

Diakonatsweihe mit Ökumenischer Dimension: Grußwort von Oberkirchenrätin Marita Krüger

Oberkirchenrätin Marita Krüger ist die Visitatorin im „Aufsichtsbezirk Süd“ der Evangelisch-Lutherischen Kirche Thüringens. Gleichzeitig ist sie Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Thüringen. In diesen beiden Funktionen hat Sie an meiner Ordination zum Diakon teilgenommen und ein Grußwort gesprochen, welches ich – verbunden mit ein paar ersten Bildern von dem Festgottesdienst – hier gerne dokumentiere:

„Sehr geehrter Herr Bischof Vobbe, geehrte Brüder im geistliche Amt, lieber Bruder Jungbauer, liebe Schwestern und Brüder,

Wir haben heute an einem bedeutenden kirchengeschichtlichen Ereignis teilgenommen: einer alt-katholischen Diakonatsweihe mit Ökumenischer Dimension: Grußwort von Oberkirchenrätin Marita Krüger weiterlesen

Kirche ohne Jugend?

jugend.jpgVorgestern wurde eine gemeinsam vom Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) und dem Hilfswerk Misereor beauftragte Studie zu Jugend & Religion vorgestellt. Danach verliert die Kirche derzeit den Draht zu einem relevanten Teil der Jugend.

Auch wenn diese Studie für die römisch-katholische Kirche verfasst wurde, gehe ich davon aus, dass sie Relevanz für alle Konfessionen hat.

Einen ausführlicheren Blog-Beitrag von mir zum Thema finden Interessierte unter „Verliert Kirche Anschluss an Jugend?“

Prior von Taizé: Ohne Ökumene wird die Botschaft des Evangeliums unhörbar

taizeklein.jpgDerzeit findet in Genf das 30. Europäische Jugendtreffen der Ökumenischen Gemeinschaft von Taizé statt.

Anlässlich dieses Treffens hat der Prior der Ökumenischen Gemeinschaft, Frère Alois, die Christinnen und Christen zur Ökumene aufgerufen. Er warnte davor, dass die Botschaft des Evangeliums unhörbar werde, wenn die Christenheit in Trennung verharre, statt zur Einheit zu finden. Es werde viel zu viel Kraft in den Kleinkriegen zwischen den Konfessionen, teilweise Prior von Taizé: Ohne Ökumene wird die Botschaft des Evangeliums unhörbar weiterlesen

Menschen überzeugen

„Härtere Gangart bei der Mission“ titelt die taz, „Vatikan pocht auf Recht zur Missionierung“ der Stern. Hintergrund ist eine „Lehrmäßige Note zur Evangelisierung“, welche von der römisch-katholischen Glaubenskongregation am Freitag, dem 14. Dezember 2007 veröffentlicht wurde.

Ich habe mir daraufhin den entsprechenden Text auf der Website des Radio Vatikan durchgelesen – und kann die Aufgeregtheit Menschen überzeugen weiterlesen

Betet und arbeitet für das Klima!

Morgen beginnt die Weltklimakonferenz in Bali.

Ich bitte alle Lesenden, diese Konferenz mit ihrem Gebet zu begleiten, und durch ihr Tun zum Klimaschutz, zur Bewahrung der Schöpfung beizutragen. Denn es ist hohe Zeit zu handeln.

Ich habe meine Argumente in einem Beitrag auf dem Weblog http://www.theologisch.com mal zusammengefasst: Beten für Bali – Kämpfen für das Klima.

 

Ökumenische FriedensDekade 2007: andere achten

Ökumenische FriedensDekade 2007: andere achtenIn einer Woche beginnt die diesjährige Ökumenische FriedensDekade. Sie steht in diesem Jahr unter dem Motto: andere achten. Zwischen dem 11. und dem 21. November ruft sie zu 10 Nachdenk-Tagen vor dem Buß- und Bettag auf; in diesem Jahr u.a. zu den Themen wie vorhandene Atomwaffen und das Streben danach den Weltfrieden gefährden und welche Erfahrungen es im Umgang mit Neonazis gibt.

Der Alt-Katholische Gottesdienst am 11. November, 17:00 Uhr in Erfurt wird aus diesem Anlass als Ökumenische FriedensDekade 2007: andere achten weiterlesen

Andacht zu Hiob 38,1-21

www.pixelquelle.deEin Kosmonaut sprach einmal einen Gehirnforscher an, von dem er wusste, dass dieser an Gott glaubt. Der Kosmonaut sagte: „Ich war nun schon so oft draußen im Weltraum. Aber ich habe weder Gott noch Engel gesehen.“ Darauf antwortete der Gehirnforscher mit einem Lächeln: „Und ich habe schon so viele kluge Gehirne operiert. Aber ich habe nirgendwo auch nur einen einzigen Gedanken entdeckt.“

Mit den Naturwissenschaften versucht die Menschheit Andacht zu Hiob 38,1-21 weiterlesen