Archiv der Kategorie: Gott

Evangelisch und Katholisch in Kirchengemeinschaft

Wofür mein Herz schlägt ...
Wofür mein Herz schlägt …

Pressemitteilung des Alt-Katholischen Bistums:

Katholisches Bistum der Alt-Katholiken und Evangelisch-Lutherische Kirche von Schweden gehen aufeinander zu

Die Alt-Katholischen Kirchen der Utrechter Union und die Evangelisch-Lutherische Kirche von Schweden sind auf dem Weg, in Kirchengemeinschaft miteinander treten. Ein 2005 begonnener Dialogprozess ist mittlerweile zum Abschluss gekommen. Die Ergebnisse liegen in einem Abschlussbericht vor, der im Jahr 2013 veröffentlicht und Anfang Oktober von der in Mainz tagenden Synode des Katholischen Bistums der Alt-Katholiken in Deutschland begrüßt wurde. Die Synode sprach sich einmütig dafür aus, dass sich Bischof Dr. Matthias Ring im Rahmen der Utrechter Union für Schritte zur Feststellung einer Kirchengemeinschaft mit der Kirche von Schweden einsetzt.

Die Kirche von Schweden sei die erste evangelische Kirche, mit der die alt-katholischen Kirchen der Utrechter Union Evangelisch und Katholisch in Kirchengemeinschaft weiterlesen

Rituale des Bistums zur Segnung gleichgeschlechtlicher Partnerschaften erschienen

Gerade eben wurde folgende Meldung auf der Homepage des Alt-Katholischen Bistums veröffentlicht, die ich sehr gerne auch hier auf meinem Weblog dokumentiere:

RitualePartnerschaftssegnungZum Ritus der Segnung gleichgeschlechtlicher Partnerschaften ist nun in gedruckter Form ein 70-seitiges Rituale erschienen und von Bischof Dr. Matthias Ring mit Zustimmung der Synodalvertretung in Kraft gesetzt worden. Es kann hier auf der Website im Shop zum Preis von 4,00 € (zzgl. Versandkosten) bestellt werden.

Vorlage für das Rituale des deutschen Bistums zur Partnerschaftssegnung waren für die Liturgische Kommission u.a. die bereits in den alt-katholischen Gemeinden Deutschlands Rituale des Bistums zur Segnung gleichgeschlechtlicher Partnerschaften erschienen weiterlesen

Bilder-Galerie alt-katholische PriesterInnen-Weihe in Köln

Hier nun Bilder von der gestrigen (13.09.14) Priesterinnen- und Priesterweihe in der evangelischen AntoniterCityKirche in Köln, bei der Alexandra Pook, Dr. Dorrit Rönn, Klara Göbel und Gilbert Then von Bischof Dr. Matthias Ring zu Priesterinnen bzw. zum Priester für das Katholische Bistum der Alt-Katholiken in Deutschland geweiht worden sind.

von links nach rechts: Gilbert Then, Klara Göbel, Alexandra Pook, Dr. Dorrit Rönn
von links nach rechts: Gilbert Then, Klara Göbel, Alexandra Pook, Dr. Dorrit Rönn

Bilder-Galerie alt-katholische PriesterInnen-Weihe in Köln weiterlesen

Ab nächsten Samstag: Drei neue Priesterinnen & ein neuer Priester

Priesterinnen-Weihe von Brigitte Glaab - Übergabe von Kelch und Patene - von links nach rechts: Bischof Dr. Matthias Ring, Diakonin Hilde Freihoff, Priesterin Brigitte Glaab - Foto: Klaus Scherer
Priesterinnen-Weihe von Brigitte Glaab im Mai 2010 – Übergabe von Kelch und Patene – von links nach rechts: Bischof Dr. Matthias Ring, Diakonin Hilde Freihoff, Priesterin Brigitte Glaab – Foto: © Klaus Scherer

Ab nächstem Samstag, den 13. September 2014, ist die Geistlichkeit des Katholischen Bistums der Alt-Katholiken um drei Priesterinnen und einen Priester reicher.

Denn dann werden in der Evangelischen Antoniterkirche in Köln die Diakoninnen Alexandra Pook (Köln), Dr. Dorrit Hakala (Stuttgart) und Klara Göbel (Frankfurt am Main) sowie der Diakon Gilbert Then (Dresden) bei einem festlichen Gottesdienst um 14.00 Uhr von Bischof Dr. Matthias Ring zu katholischen Priesterinnen bzw. zum katholischen Priester geweiht.

Alexandra Pook und Klara Göbel sind Vikarinnen Ab nächsten Samstag: Drei neue Priesterinnen & ein neuer Priester weiterlesen

Sonntag: Alt-Katholischer Gottesdienst auf Deutschlandfunk (DLF)

© Tim Reckmann / Pixelio
© Tim Reckmann / Pixelio

Am nächsten Sonntag, 24. August 2014, gibt es mal wieder das Vergnügen, einen alt-katholischen Gottesdienst im Deutschlandfunk (DLF) zu hören. Ab 10.05 Uhr wird aus der alt-katholischen Gemeinde „Christi Auferstehung“ in Köln der Gottesdienst übertragen.

Am Altar werden Generalvikar Jürgen Wenge (der Sonntag: Alt-Katholischer Gottesdienst auf Deutschlandfunk (DLF) weiterlesen

Frère Roger Schutz – in Gedenken

Frère Roger Schutz - Quelle: Pressefoto Taizé
Frère Roger Schutz – Quelle: Pressefoto Taizé

Heute vor nunmehr neun Jahren hat eine geistig verwirrte Frau den Gründer und Leiter der Brüder von Taizé ermordet. Er war für mich ein Vorbild in vielen Dingen. Vor allem auch in seinem ökumenischen Geist.

In seinem Buch `Kampf und Kontemplation`schreibt er Frère Roger Schutz – in Gedenken weiterlesen

Bischöfinnen in der Church of England (CoE)

Nach einem sehr langen Diskussionsprozess, von dem ich auf diesem Weblog auch immer wieder berichtet habe (siehe u.a.: 2014 die erste anglikanische Bischöfin in England!? & Kirche von England lehnt Bischöfinnen-Weihe ab) hat die Church of England (CoE) am gestrigen Nachmittag (13. Juli 2014) nun in allen drei Häusern ihrer Generalsynode die notwendige Mehrheit für die Weihe von Bischöfinnen in der Church of England (CoE) weiterlesen

83 Jahre Kirchengemeinschaft – Bonn Agreement

Am 2. Juli 1931 wurde in Bonn das sog. ‚Bonner Abkommen (Bonn Agreement)‚ von Vertretern der Anglikanischen Kirchengemeinschaft und der Alt-Katholischen Kirchen der Utrechter Union verabschiedet. Damit wurde die volle kirchliche Gemeinschaft (Full Communion) zwischen beiden Kirchen besiegelt.

Aus dem Protokoll der der Unionskonferenz vom 2. Juli 1931 in Bonn

Das Bonner Abkommen – The Bonn Agreement

  1. Jede Kirchengemeinschaft anerkennt die Katholizität und Selbständigkeit der andern und hält die eigene aufrecht. / Each Communion recognizes the catholicity and independence of the other and maintains its own.
  2. Jede Kirchengemeinschaft stimmt der Zulassung 83 Jahre Kirchengemeinschaft – Bonn Agreement weiterlesen

Fünf mal GiZ

Priesterin (GiZ) Brigitte Glaab (Aschaffenburg) bei einer Taufe
Priesterin (GiZ) Brigitte Glaab (Aschaffenburg) bei einer Taufe

Geistliche im Zivilberuf‚ – kurz GiZ – sind ein in der alt-katholischen Kirche seit rund 20 Jahren durchaus verbreitetes Phänomen.

Teilweise sind es Geistliche aus anderen Konfessionen, die zum Alt-Katholizismus konvertieren, aber vorher bereits einen anderen Zivilberuf ausübt haben (und gar nicht Fünf mal GiZ weiterlesen

Wofür mein Herz schlägt …

Heute habe ich bei der Photo-Shooting-Aktion ‚Lebenswelten. Zeig Dein Herz‘ mitgemacht, die gestern und heute vor dem Ökumenischen Forum HafenCity hier in Hamburg stattgefunden hat.

Hier das Ergebnis:

Wofür mein Herz schlägt ...
Wofür mein Herz schlägt …
... und das Herz meiner Frau schlägt auch dafür ...
… und das Herz meiner Frau schlägt auch dafür …