Archiv der Kategorie: Freikirchlich

Die Ökumene ist eine Schatztruhe …

Die Kirchen der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Hamburg (ACKH) haben am letzten Ostermontag gemeinsame Ostervesper gefeiert und dazu folgende Pressemitteilung veröffentlicht:

Am Ostermontag, 21. April 2014, haben die Mitgliedskirchen der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Hamburg (ACKH) eine gemeinsame Ostervesper in der Syrisch-Orthodoxen Kirche St. Maria und St. Shmuni gefeiert. Rund 300 Besucherinnen und Besucher erlebten einen österlichen Gottesdienst, in dem Die Ökumene ist eine Schatztruhe … weiterlesen

Advertisements

Treffen des Weltkirchenrates (ÖRK-Vollversammlung) im südkoreanischen Busan

Signet der 10ten Vollversammlung des ÖRK
Signet der 10ten Vollversammlung des ÖRK

Heute hat die 10. Vollversammlung des Ökumenischen Rates der Kirchen (ÖKR – auch Weltkirchenrat genannt) im südkoreanischen Busan begonnen.

Bis einschließlich 8. November kommen hier mehr als 3.000 Vertreterinnen und Vertreter von rund 350 Kirchen verschiedener Konfession aus der ganzen Welt zusammen. Die ÖKR-Vollversammlung ist das höchste Gremium des Weltkirchenrates und repräsentiert etwa 500 Millionen Christinnen und Christen. Sie kommt im Regelfall alle sieben Jahre zusammen. Zuletzt fanden die Versammlungen in Harare (Simbabwe) und 2006 in Porto Alegre (Brasilien) statt.

Themen des Treffens, welches unter dem Motto „Gott des Lebens: Weise uns den Weg zu Gerechtigkeit und Frieden“ steht, sind der Klimawandel, die Kluft zwischen Arm und Reich sowie Webe zu einem gerechten Frieden. Zudem soll Treffen des Weltkirchenrates (ÖRK-Vollversammlung) im südkoreanischen Busan weiterlesen

Deutsche EmK-Bischöfin Wenner Präsidentin des EmK-Bischofsrats

Bischöfin Rosemarie Wenner mit ihrem Vorgänger Bischof Larry Goodpaster - Quelle: www.emk.de
Bischöfin Rosemarie Wenner mit ihrem Vorgänger Bischof Larry Goodpaster - Quelle: http://www.emk.de

Eine Meldung aus der Ökumene: Die deutsche Bischöfin der Evangelisch-methodistischen Kirche (EmK), Rosemarie Wenner, ist seit Donnerstag, 26. April, Präsidentin des weltweiten Bischofsrats der EmK.

Bischöfin Wenner war bereits im November letzten Jahres einstimmig in dieses Amt gewählt worden und wurde Deutsche EmK-Bischöfin Wenner Präsidentin des EmK-Bischofsrats weiterlesen

Ökumenischer Gedenkgottesdienst für die Opfer des Nationalsozialismus

Gedenken in Auschwitz - Fotograf: Daniel Jorge Houche - Quelle: http://www.flickr.de

Am Sonntag, 23. Januar 2011, findet um 17.00 Uhr in der Michaeliskirche zu Erfurt ein Ökumenischer Gedenkgottesdienst für die Opfer des Nationalsozialismus statt. Veranstalter ist die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Erfurt, in der die Evangelische, die Römisch-Katholische, die Evangelisch-Methodistische, die Baptistische, die Adventistische, die Selbstständig-Evangelisch-Lutherische, die Freie Evangelische und die Alt-Katholische Kirche zusammenarbeiten.

Im Mittelpunkt des Gedenkens an die Shoah wird das Erfurter Unternehmen „J.A. Topf & Söhne“ stehen, welche die Verbrennungsöfen in den Krematorien und die Lüftungstechnik Ökumenischer Gedenkgottesdienst für die Opfer des Nationalsozialismus weiterlesen

10 Jahre kollekta – Kirchen-Fundraising-Kongress feiert Geburtstag

kollekta-Geburtstagstorte - Foto: Walter Jungbauer

Am 23. September findet in Hannover im Stephansstift nun zum 10ten Mal die jährliche „kollekta“ statt. Sie ist ein spezieller Fundraisingkongress für Fundraiserinnen und Fundraiser aus Kirche, Diakonie, Caritas, Mission und Entwicklungshilfe.

Am heutigen Vorabend fand das traditionelle „Get together“ statt. In diesem Jahr in der Nähe des Tagungshauses, im Annastift. Bei dem Abend, der als Geburtstagsparty gestaltet wurde, wurde u.a. eine Marzipan-Geburtstagstorte präsentiert, und der Geschäftsführer der Fundraising Akademie, Dr. Thomas Kreuzer, gab ein Karaoke-Ständchen zum Besten.

Auf dem morgigen Kongress wird u.a. der für die Fundraiserinnen und Fundraiser 10 Jahre kollekta – Kirchen-Fundraising-Kongress feiert Geburtstag weiterlesen

Ökumene = Rom & Protestanten? – Ein stirnrunzelnder Rückblick auf den ÖKT

Es war ein schönes Fest der Ökumene, dieser 2. Ökumenische Kirchentag in München. Es zeigte sich eine große Vielfalt und gleichzeitig auch ein überall spürbarer Wunsch nach mehr Einigkeit, nach mehr Gemeinsamkeit der verschiedenen Konfessionen – gerade auch bei der Frage nach der Ökumenischen Eucharistie. Ich denke, der deutliche und anhaltende Beifall, den der römisch-katholische Präsident des Ökumenischen Kirchentages, Alois Glück, beim heutigen Abschlussgottesdienst des ÖKT erhielt, als er die Kirchenführungen aufforderte, für konfessionsverbindende Ehepaare hier endlich eine Lösung zu finden, zeigte nur nochmal das deutlich, was den ganzen ÖKT über thematisiert wurde.

Und auch über die zahlreichen Veranstaltungen, bei denen Alt-Katholikinnen & Alt-Katholiken mitwirken konnten, Ökumene = Rom & Protestanten? – Ein stirnrunzelnder Rückblick auf den ÖKT weiterlesen

Gedenkgottesdienst für die Opfer des Nationalsozialismus

gedenkgottesdienst1Direkt nach dem Alt-Katholischen Sonntagsgottesdienst am 25. Januar um 17:00 Uhr in der Evangelischen Michaeliskirche findet um 19:00 Uhr ein Ökumenischer Gedenkgottesdienst der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen Erfurt für die Opfer des Nationalsozialismus in der Ägidienkirche am Wenigemarkt statt.

Der Gottesdienst wird gestaltet mit den Schülerinnen und Schülern der Edith-Stein-Schule sowie des Evangelischen Ratsgymnasiums und unter Mitwirkung der Römisch-katholischen Kirche, der Alt-Katholischen Kirche, der Evangelischen Kirche und der Evangelischen Freikirchen.

Alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Beichtgeheimnis retten: Online-Petition unterzeichnen

Wie die Berliner tageszeitung (taz) heute berichtet, ist das Beichgeheimnis in Gefahr: Geistliche sollen nach den Plänen des Bundesinnenministerums künftig auch über seelsorgerliche Gespräche befragt werden können und die Auskunft nicht verweigern können, wenn diese „zur Abwehr einer Gefahr für den Bestand oder die Sicherheit des Staates oder Leib, Leben oder Freiheit einer Person erforderlich ist“.

Da könnte den Interpretationsmöglichkeiten Beichtgeheimnis retten: Online-Petition unterzeichnen weiterlesen

Alt-Katholische Kirche jetzt Mitglied der ACK Thüringen

Mit einstimmigem Beschluss haben die Mitgliedskirchen der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Thüringen (ACK Thüringen) heute die Alt-Katholische Kirche in ihre Reihen aufgenommen. In der ACK Thüringen sind bislang das Apostelamt Jesu Christi, der Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinde in Deutschland, der Bund Freier Evangelischer Gemeiden, die Herrnhuter Brüdergemeine, die drei Evangelischen Landeskirchen Alt-Katholische Kirche jetzt Mitglied der ACK Thüringen weiterlesen

Kirche ohne Jugend?

jugend.jpgVorgestern wurde eine gemeinsam vom Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) und dem Hilfswerk Misereor beauftragte Studie zu Jugend & Religion vorgestellt. Danach verliert die Kirche derzeit den Draht zu einem relevanten Teil der Jugend.

Auch wenn diese Studie für die römisch-katholische Kirche verfasst wurde, gehe ich davon aus, dass sie Relevanz für alle Konfessionen hat.

Einen ausführlicheren Blog-Beitrag von mir zum Thema finden Interessierte unter „Verliert Kirche Anschluss an Jugend?“