Archiv der Kategorie: Abendmahl

Evangelisch und Alt-Katholisch auf dem Weg zur Kirchengemeinschaft

Heute wurde bei einem von der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche in Deutschland (VELKD) und dem Katholischen Bistum der Alt-Katholiken in Deutschland (AKD) veranstalteten Symposium in Bonn das Abschlussdokument einer Gesprächskommission vorgelegt. Das Dokument gibt Anlass zur Hoffnung auf weitere Annäherung. Ziel der beiden Konfessionen ist die Verwirklichung der vollen und sichtbaren Kirchengemeinschaft zwischen VELKD und AKD. Anlass des Symposiums war das 25-jährigen Jubiläums der gegenseitigen Einladung zu Abendmahl und Eucharistie, welches EKD und AKD in diesem Jahr feiern.

Angestrebt wird die volle, sichtbare Kirchengemeinschaft der Kirchen. Eine solche Gemeinschaft nach sei notwendige Konsequenz Evangelisch und Alt-Katholisch auf dem Weg zur Kirchengemeinschaft weiterlesen

Werbeanzeigen

Ökumene ökumenisch feiern – Symposium & gemeinsames Abendmahl zwischen EKD und AKD

Ökumenische Eucharistiefeier auf dem ÖKT 2010 - von links nach rechts: der anglikanische Bischof Nicholas Baines, die evangelische Regional-Bischöfin Susanne Breit-Keßler, der alt-katholische Bischof Matthias Ring, der evangelische Bischof Friedrich Weber, der evangelische Landessuperintendent Martin Dutzmann, der evangelische Pfarrer Florian Ihsen

Am nächsten Samstag, den 18. September, werden die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) und das Katholische Bistum der Alt-Katholiken in Deutschland (AKD) gemeinsam mit einem Symposium und einem gemeinsamen Abendmahls-Gottesdienst in Bonn das 25-Jahr-Jubiläum der gegenseitigen Einladung zu Abendmahl und Eucharistie feiern. Dabei soll auch das Abschlussdokument einer gemeinsamen Gesprächskommission zwischen der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Ökumene ökumenisch feiern – Symposium & gemeinsames Abendmahl zwischen EKD und AKD weiterlesen

Nachtrag ÖKT: Alt-Katholisch – Anglikanische Eucharistiefeier

Foto: Alfons Fischer (Berlin)

Leider konnte ich beim ÖKT nicht selber am Samstag-Abend an der Anglikanisch – Alt-Katholischen Eucharistiefeier in der St. Willibrord-Kirche der Alt-Katholischen Gemeinde München teilnehmen. Aber von Alfons Fischer (Berlin) habe ich freundlicherweise eine Fülle an Bildern zugeschickt bekommen, welche einen Eindruck von diesem Ökumenischen Gottesdienst geben (siehe unten).

Die Eucharistiefeier wurde vom anglikanischen Bischof Nachtrag ÖKT: Alt-Katholisch – Anglikanische Eucharistiefeier weiterlesen

Ökumene = Rom & Protestanten? – Ein stirnrunzelnder Rückblick auf den ÖKT

Es war ein schönes Fest der Ökumene, dieser 2. Ökumenische Kirchentag in München. Es zeigte sich eine große Vielfalt und gleichzeitig auch ein überall spürbarer Wunsch nach mehr Einigkeit, nach mehr Gemeinsamkeit der verschiedenen Konfessionen – gerade auch bei der Frage nach der Ökumenischen Eucharistie. Ich denke, der deutliche und anhaltende Beifall, den der römisch-katholische Präsident des Ökumenischen Kirchentages, Alois Glück, beim heutigen Abschlussgottesdienst des ÖKT erhielt, als er die Kirchenführungen aufforderte, für konfessionsverbindende Ehepaare hier endlich eine Lösung zu finden, zeigte nur nochmal das deutlich, was den ganzen ÖKT über thematisiert wurde.

Und auch über die zahlreichen Veranstaltungen, bei denen Alt-Katholikinnen & Alt-Katholiken mitwirken konnten, Ökumene = Rom & Protestanten? – Ein stirnrunzelnder Rückblick auf den ÖKT weiterlesen

Bilder von der Ökumenischen Eucharistie auf dem ÖKT 2010 in München

v.l.n.r.: Bischof Nicholas Baines (angl), Bischöfin Susanne Breit-Keßler (ev), Bischof Matthias Ring (ak), Bischof Friedrich Weber (ev), Landessuperintendent Martin Dutzmann (ev), Pfarrer Florian Ihsen (ev)

Gefolgt von großem Beifall sagte Bischof Matthias Ring in seinen Begrüßungsworten: „Was man über die ökumenische Eucharistie sagen könnte, ist alles schon gesagt worden. Jetzt wollen wir es einfach tun.“

Hier Bilder von der Ökumenischen Eucharistie: Bilder von der Ökumenischen Eucharistie auf dem ÖKT 2010 in München weiterlesen

ÖKT-Programm Seite 62: Ökumenische Eucharistie auf dem Kirchentag

Die ev. Bischöfin Maria Jepsen und der ak Bischof em. Joachim Vobbe beim gemeinsamen Brotbrechen auf dem ÖKT 2003

Ab Mittwoch findet in München der 2. Ökumenische Kirchentag statt. Neben den aktuellen Themen, welche die Christinnen und Christen bewegen, wird auch das immer wiederkehrende Thema „Gemeinsames Abendmahl / Gemeinsame Eucharistie“ auf der Tagesordnung stehen.

Ich möchte in diesem Zusammenhang darauf hinweisen, dass es – und zwar ganz offiziell und im Kirchentags-Programm abgedruckt – am Donnerstag-Nachmittag, 16.00 Uhr, eine katholisch-evangelisch-anglikanische ökumenische Eucharistie-Feier ÖKT-Programm Seite 62: Ökumenische Eucharistie auf dem Kirchentag weiterlesen