Regensburg: Alt-Katholische Mitarbeiterin gewinnt Reise nach Israel

Zum Abschluss der Katholikentagsmeile auf dem Katholikentag in Regensburg hat eine der Mitarbeiterinnen am Stand des Katholischen Bistums der Alt-Katholiken in Deutschland eine vom schräg gegenüber liegenden Stand der Reisemission Regensburg: Alt-Katholische Mitarbeiterin gewinnt Reise nach Israel weiterlesen

Werbeanzeigen

Regensburg – die letzte Tasche ist weg …

15.03 Uhr … So, die allerletzte Tasche, die wir am Stand hatten, ist von einer interessierten Besucherin mitgenommen worden …

Regensburg sonnig – Katholikentag

Mittlerweile hat sich die Sonne mit ihrer Kraft durchgesetzt. Es ist dabei auch angenehm warm geworden.

Aber auch, wenn das Wetter besser geworden ist: Der Gesprächsanfang ist meist typisch: „Ich hätte da mal eine Frage. Was ist denn eigentlich der Unterschied zwischen katholisch und alt-katholisch?“

Auch nicht untyptisch: „Ach, ihr seid doch die Pius-Brüder.“

Ebenfalls häufig gehört (wahrscheinlich assoziativ dem vorhergehenden Gesprächsanfang ähnelnd): „Seid ihr die aus dem Mittelalter?“

Aus einem Gesprächsgang: „Euer Name ist so, dass Regensburg sonnig – Katholikentag weiterlesen

Regensburg trockener

Heute ist es etwas trockener auf dem Katholikentag als gestern.  Entsprechend kommen auch viel mehr Leute auf die Katholikentagsmeile und wir haben viel, viel mehr Gespräche als gestern. Interessante und interessierte Gespräche.

Teile vom Informations-Material gehen uns langsam aus. Die Exemplare unserer alt-katholischen Monatszeitschrift Christen heute, die wir vorrätig hatten, sind bereits weg (da müssen Regensburg trockener weiterlesen

REGEN-sburg – Katholikentag

Es regnet.

Langsam aber sicher versinkt die Katholikentagsmeile am Grießer Spitz, wo wir von der alt-katholischen Kirche unseren Stand haben, im Schlamm. Ich finde es dabei überaus erstaunlich, wie viele Menschen durch aufgeweichte Wege und über sich in Matsch verwandelnde Wiesen dennoch zu uns an den Stand finden.

Interessante Gespräche haben sich schon ergeben. Sehr spannende Auseinandersetzungen. Viel Überraschung bei zahlreichen Katholikentagsbesuchenden.

Eine römisch-katholische Schwester die mit uns REGEN-sburg – Katholikentag weiterlesen

Die Wurst ist schuld

Eigentlich kann ich es gar nicht recht glauben: Nach einem Zeitungsbericht der Berliner Tageszeitung (taz vom 20. Mai 2014) über die Flutkatastrophe auf dem Balkan haben die orthodoxen Patriarchen von Belgrad und Montenegro der österreichischen Travestiekünstlerin Conchita Wurst die Schuld für die Die Wurst ist schuld weiterlesen

Neuer Vorstand der ACK Hamburg

ACKH1_web4Gestern hat die Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Hamburg (ACKH) einen neuen Vorstand gewählt. Neu in den Vorstand kamen dabei der syrisch-orthodoxe Diakon Evgin Can und der römisch-katholische Pfarrer Karl Schultz. Wiedergewählt wurden von den bisherigen Mitgliedern der Evangelisch-methodistische Superintendent Uwe Onnen, der russisch-orthodoxe Priester Neuer Vorstand der ACK Hamburg weiterlesen

Meriam Yehya Ibrahim retten

Meriam Yehya Ibrahim (26) braucht unsere Unterstützung: Amesty International berichtet, dass die junge, schwangere Mutter aus dem Sudan wegen „Abfalls vom Glauben“ zum Tode verurteilt wurde. Außerdem soll sie wegen außerehelichem Geschlechtsverkehr mit 100 Peitschenhieben bestraft werden.

Als ich das gelesen habe, konnte ich es fast nicht glauben. Ich finde es unfassbar. Und ich würde dies auch so empfinden, wenn irgendwelche fanatischen Christen aus ihren religiösen Überzeugungen heraus Menschen so verurteilen würden – und sie haben es ja lange genug getan.

Beim Fall von Frau Ibrahim soll ein Familienangehöriger behauptet haben, dass sie Muslimin sei und einen

Meriam Yehya Ibrahim retten weiterlesen

Synode im Blick

Die 59. Ordentliche Bistumssynode rückt näher: In 145 Tagen werden sich Synodale aus dem gesamten Bistum in Mainz treffen, um über die Anträge zu beraten, welche aus dem gesamten Bistum eingereicht worden sind.

Die Anträge der Gemeinden, Landesverbände, Dekanatspastoralkonferenzen und der Geistlichen mit Zivilberuf stehen dabei bereits als pdf zum Download online zur Verfügung (siehe: Synoden-Anträge). Die Anträge der Synodalvertretung folgen noch.

Besonders spannend werden sicherlich Synode im Blick weiterlesen

Alt-Katholische Kirche auf dem Katholikentag in Regensburg

Für alle Interessierten, die möglicherweise auf dem diesjährigen Katholikentag in Regensburg dabei sind, hier eine Zusammenstellung der Veranstaltungen, an denen Alt-KatholikInnen beteiligt sind, die von alt-katholischer Seite mit vorbereitet werden Alt-Katholische Kirche auf dem Katholikentag in Regensburg weiterlesen