Neuer Erzbischof von Canterbury – kirchengemeinschaftlich verbundene Schwesterkirche der Anglikaner nominieren neues Oberhaupt

Foto: Caroline Welby und Bischof Justin Welby – © Lambeth Palace / Picture Partnership

Die mit den alt-katholischen Kirchen der Utrechter Union geschwisterlich in voller Kirchengemeinschaft verbundenen anglikanischen Kirchen haben demnächst ein neues Ehrenoberhaupt. Justin Welby (56), derzeit Bischof von Durham, wurde als neuer Erzbischof von Canterbury nominiert. Er wird damit dem derzeitigen Erzbischof Rowan Douglas Williams (62) nachfolgen und als erster unter Gleichen den Ehrenvorsitz der weltweit 80 Millionen Menschen zählenden anglikanischen Kirchengemeinschaft übernehmen. Williams geht Ende des Jahres nach 10 Jahren als Erzbischof von Canterbury in den Ruhestand.

Welby wurde erst vor einem Jahr zum Bischof geweiht, ist zudem ein spätberufener Geistlicher. Erst Anfang der 1990er Jahre wurde er zum Priester geweiht. Vorher war er rund Neuer Erzbischof von Canterbury – kirchengemeinschaftlich verbundene Schwesterkirche der Anglikaner nominieren neues Oberhaupt weiterlesen

Werbeanzeigen