Christen heute November 2011 – Schwerpunktthema: Bestattungswesen

Christen heute - November 2011

Die November-Ausgabe der alt-katholischen Monats-Zeitschrift ‚Christen heute‘ beschäftigt sich mit Sterben, Tod und Bestattung.

Pfarrer Dr. André Golob schreibt dabei über die österreichische Begräbniskultur, Generalvikar Jürgen Wenge berichtet über Alt-Katholische Kolumbarien, die Bonner Pfarrerin Henriette Crüwell erzählt davon, dass man auf einem Friedhof auch Feste feiern kann und ich selber nehme Stellung zu einer ‚Ex-und-hopp‘-Mentalität, die ich im Kontext Sterben, Tod und Bestattung wahrzunehmen glaube.

Wie immer der Hinweis: Wer an Christen heute interessiert ist, kann sich drei bereits erschienene Probeexemplare zusenden lassen. Einfach eine Mail an versand@christen-heute.de . Die Zeitungen kommen dann umgehend.

Werbeanzeigen

Gemeindeversammlung am 05. November 2011

EINLADUNG ZUR GEMEINDEVERSAMMLUNG

Für Sonntag den 5. November 2011 laden wir im Anschluss an den 10.00 Uhr-Gottesdienst zur Gemeindeversammlung der alt-katholischen Gemeinde Kassel in das Gemeindezentrum in die Friedrich-Ebert- Gemeindeversammlung am 05. November 2011 weiterlesen

5 Jahre lesbisch-schwule Gottesdienste in der alt-katholischen Kirche in Karlsruhe

Alt-Katholische Kirche Christi Auferstehung in Karlsruhe

Seit gestern ist folgende Meldung auf der Website des Bistums zu finden:

Fünf Jahre lesbisch-schwule Gottesdienste in Karlsruhe

Gottesdienst mit Bischof Dr. Ring

Seit fünf Jahren ist die alt-katholische Gemeinde Karlsruhe Gastgeberin der so genannten „Queergottesdienste“, die etwa alle zwei Monate in der alt-katholischen Auferstehungskirche am Ökumeneplatz stattfinden.  Aus Anlass des Jubiläums wird Bischof Dr. Matthias Ring am Sonntag, den 9. Oktober 2011, an dem Gottesdienst teilnehmen. Beginn ist um 18 Uhr.

Das ökumenische Projektteam, das die Gottesdienste vorbereitet, freut sich, den Bischof der Kirche begrüßen zu können, die ihnen von Anfang an ihre Kirche und Gemeinderäume unentgeltlich zur Verfügung gestellt hat.

Weihe-Gottesdienst in Koblenz – Drei neue Diakone für das Bistum

Diakonatsweihe am 3. Oktober 2011 in Koblenz - Foto: Heike Kiefel

Am 03. Oktober, dem Gedenktag an Märtyrer-Bischof Alberto Ramento, wurden in der Koblenzer St. Florinskirche drei neue Diakone für das Katholische Bistum der Alt-Katholikinnen und Alt-Katholiken in Deutschland geweiht. Raphael Beutner aus der Gemeinde in Bottrop, Jörn Clemens, der jetzt sein Vikariat in Hannover antreten wird, und Daniel Saam, der bereits als Pastoralreferent in der Gemeinde Regensburg arbeitet, empfingen durch Bischof Dr. Matthias Ring in einem feierlichen Gottesdienst die Diakonatsweihe.

Ihr Diakonat stellen die drei Neudiakone unter das Leitmotiv: „Ich bin mitten unter euch als einer, der dient“ (Lukas 22,27).

Eine besondere ökumenische Dimension bekam die Diakonatsweihe dadurch, dass ein Mitglied der ehemaligen römisch-katholischen Gemeinde Weihe-Gottesdienst in Koblenz – Drei neue Diakone für das Bistum weiterlesen

Gedenktag Märtyer-Bischof Alberto Ramento (9.8.1936 – 3.10.2006)

Bischof Alberto Ramento (1936-2006)

Ich weiß, dass sie vorhaben mich als nächsten zu töten, doch ich werde deshalb in meinem Dienst gegenüber Gott und den Menschen nicht nachgeben (Bischof Alberto Ramento)

Heute, am 3. Oktober 2006, also vor fünf Jahren wurde der philippinische Bischof Alberto Ramento ermordet im Pfarrhaus von San Sebastian aufgefunden. Er war Bischof der Philippinischen Unabhängigen Kirche (Philippinian Independent Church – PIC / Iglesia Filipina Independiente – IFI) und zwischen 1993 und 1999 als neunter ‚Obispo Maximo’ das Oberhaupt der PIC mit über sieben Millionen Kirchenmitgliedern. Die Alt-Katholischen Kirche der Utrecher Union stehen seit 1965 in Kirchengemeinschaft Gedenktag Märtyer-Bischof Alberto Ramento (9.8.1936 – 3.10.2006) weiterlesen