Rowan Williams: Es geht um Einheit in Vielfalt

Leider habe ich die Anmoderation des gestrigen Beitrags zum Erzbischof von Canterbury, Rowan Williams, im Deutschland-Radio verpasst, aber ich gehe davon aus, dass die Zitate des Beitrags aus einem Vortrag stammen, den er letzten Donnerstag (19.11.) auf einer Tagung der Päpstlichen Universität Gregoriana in Rom gehalten hat.

Erzbischof Williams, der gleichzeitig den Ehrenprimat in der Anglikanischen Kirchengemeinschaft inne hat, hat bei diesem bemerkenswerten Vortrag deutlich gemacht, dass es bei der Ökumene um eine Einheit in der Vielfalt gehen müsse.

Dass er dabei vor der Gregoriana, und kurz vor Rowan Williams: Es geht um Einheit in Vielfalt weiterlesen

Werbeanzeigen

Gemeindebrief Winter 2009 – 2010 ist da

Im neuen Gemeindebrief für die Monate Dezember 2009 bis Februar 2010 finden sich u.a.:

– ein Bericht über die Bischofswahlsynode
– die Hinweise auf die adventlichen und weihnachtlichen Gottesdienste in Erfurt
– eine Einladung zu meiner Priesterweihe am 16. Januar 2010 in der Michaeliskirche.

Viel Spaß bei der Lektüre.

Der Link zum Download (als pdf): Gemeindebrief Winter 2009 – 2010

Alle 5 Sekunden stirbt ein Kind an Hunger

brotEs ist und bleibt ein Skandal, dass wir es noch immer nicht geschafft haben, den Hunger von dieser Welt zu verbannen. Der heute in Rom gestartete Hungergipfel der Vereinten Nationen (UN) hat es wieder einmal deutlich vor Augen geführt. 1.000.000.000 Menschen hungern. Alle fünf Sekunden stirbt ein Kind irgendwo auf der Welt an Hunger. – Und zahlreiche Regierungschefs zeigen durch ihre Nicht-Anwesenheit bei diesem Gipfel, wie (un)wichtig ihnen dieses Thema zu sein scheint.

Umso erfreulicher fand ich die deutlichen Worte, die der römisch-katholische Papst Benedikt XVI. gegenüber der UN und der Weltöffentlichkeit gefunden hat. Überfluss und Verschwendung seien angesichts des immer noch Alle 5 Sekunden stirbt ein Kind an Hunger weiterlesen

Demnächst: Alt-Katholischer Priester für West-Thüringen / Erfurt

diakonwalterAm Samstag, 16. Januar 2010 findet um 14.00 Uhr in der Evangelischen Michaeliskirche zu Erfurt meine Priesterweihe statt.

Der 16. Januar 2010 ist in vielfacher Weise ein sehr passendes Datum für mich.

Denn zum einen ist der konkrete Tag der Samstag vor dem Beginn der Gebetswoche um die Einheit der Christinnen & Christen.

Und zum zweiten feiert die Alt-Katholische Kirche im Jahr 2010 das 25jährige Jubliäum der gegenseitigen Einladung zu Abendmahl Demnächst: Alt-Katholischer Priester für West-Thüringen / Erfurt weiterlesen

Römlikanisch? – Anglicanorum coetibus

BenediktXIV - elkitJetzt ist sie raus, die „Apostolische Konstitution“ mit dem Namen „Anglicanorum coetibus“, mit der die Fragen übertrittswilliger anglikanischer Christinnen und Christen – als Einzelne oder gleich „als ganze Gemeinschaft“ – zum römischen Katholizismus geklärt wird.

In einem Interview von Radio Vatikan mit dem Ökumene-Verantwortlichen Kardinal Walter Kasper Römlikanisch? – Anglicanorum coetibus weiterlesen

Luthers 526ster Geburtstag

rose-auf-gelbHeute vor 526 Jahren wurde 1483 der Reformator Martin Luther (+ 1546) in Eisleben / Sachsen-Anhalt geboren. Am darauf folgenden Martins-Tag – der an Martin von Tours erinnert – wurde er dort auch getauft.

1505 trat er in das Augustinerkloster zu Erfurt ein und wurde Augustinermönch. Es dauerte weitere Luthers 526ster Geburtstag weiterlesen

Ökumenischen FriedensDekade 2009: Grußwort der Evangelischen Bischöfin Ilse Junkermann zur Eröffnung in Erfurt

ÖFD2009Herzlich grüße ich Sie auf diesem Wege eines schriftlichen Wortes zur Eröffnung der diesjährigen Friedensdekade unter dem Motto „Mauern überwinden“.

Im Jahr 20 nach der Wende, fast auf den Tag genau 20 Jahre nach der denkwürdigen Pressekonferenz mit Günter Schabowski und dem „Sofort. Ich denke, das tritt sofort in Kraft“ auf die Frage eines Journalisten, wann denn die uneingeschränkte Reisemöglichkeiten für DDR-Bürger bestehe, haben die Initiatoren der ökumenischen Friedensdekade dieses Motto gewählt: Mauern überwinden.

Vor 20 Jahren fiel die bekannteste Mauer der neueren Ökumenischen FriedensDekade 2009: Grußwort der Evangelischen Bischöfin Ilse Junkermann zur Eröffnung in Erfurt weiterlesen

Vereinigte Evangelisch-Lutherische Kirche Deutschlands gratuliert unserem neuen Bischof

johannesfriedrich - www_ekd_deDer Leitende Bischof der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD), Dr. Johannes Friedrich, hat Bischof electus Dr. Matthias Ring zu seiner Wahl als neuer Bischof der Alt-Katholiken in Deutschland gratuliert.

In seinem Glückwunschschreiben betonte er auch, dass er sich bereits darauf freue, im nächsten Jahr das 25-Jahr-Jubiläum der gegenseitigen Einladung zu Abendmahl / Eucharistie feiern zu dürfen, welches die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) und die Alt-Katholische Kirche in Deutschland (AKD) seit 1985 enger verbinde.

Auch der bevorstehende Ökumenische Kirchentag in München werde ein guter Anlass sein, um „an diese wichtige ökumenische Vereinbarung“ zu erinnern.

Foto: www_ekd_de – Quelle: http://www.flickr.de

Bildergalerie vom zweiten Tag der Bischofswahlsynode in Mannheim

11070181 Hier nun noch ein paar Bilder vom zweiten Tag der Bischofswahlsynode.

Zunächst Bilder zur Gottesdienstfeier vor der Wahl. Danach Bilder von der Wahlhandlung (Wahl, Stimmenauszählung, Verkündung der Ergebnisse). Und dann Übergabe des Bischofskreuzes, welches unser erster Bischof, Josef Hubert Reinkens, getragen hat, an den neugewählten Bischof. Bildergalerie vom zweiten Tag der Bischofswahlsynode in Mannheim weiterlesen

Breaking News: Dr. Matthias Ring zum neuen Bischof gewählt

Bischof_Ring2
Bischof electus Dr. Matthias Ring

Bei der außerordentlichen Bistumssynode in der Schlosskirche zu Mannheim wurde Dr. Matthias Ring zum 10. Bischof des Alt-Katholischen Bistums gewählt.

Er erhielt 73 der 118 abgegebenen Stimmen, und erreichte damit im 3. Wahlgang die notwendige 3/5-Mehrheit.

Die Weihe des neuen Bischofs findet Breaking News: Dr. Matthias Ring zum neuen Bischof gewählt weiterlesen