Gottes Kompass – Predigt zu Lukas 24,13-35

Die Verzweiflung des Karfreitag

Verzweifelt, allein gelassen, Hoffnung verloren, ausgepowert – so müssen sich die beiden Jünger gefühlt haben, von denen wir im heutigen Evangelium gehört haben. Das Wandern gibt Zeit – Zeit zum Überdenken des Geschehenen.

Sie waren dem gefolgt, von dem sie fest angenommen hatten, er sei der Messias, er sei derjenige, der das Volk Israel Gottes Kompass – Predigt zu Lukas 24,13-35 weiterlesen

Werbeanzeigen